Acer feiert seine Gaming-PCs und will hier noch viel mehr erreichen

Gaming, Notebook, Laptop, Acer, Predator, Acer Predator, Acer Predator Triton 700 Bildquelle: Acer
Bei Acer stellt man aktuell die Weichen, um in der nächsten Zeit noch weitaus mehr Impulse aus der Gaming-Community mitzunehmen. PCs für Spieler gehörten in den letzten Monaten zu den Stützen des Geschäfts. Nun will man es hinbekommen, dass der Bereich auch Strahlkraft auf andere Produktsegmente entwickelt. Seit Jahren geht es dem PC-Markt generell nicht besonders gut und auch Acer musste ordentlich Abstriche hinnehmen. Zuletzt konnte man aber die Umsätze im Gaming-Bereich deutlich ausbauen und da hier eher High End-PCs mit höheren Gewinnmargen verkauft werden, half dies dem Unternehmen letztlich auch wieder bei der Rückkehr in die Gewinnzone, berichtet die DigiTimes.

Im ersten Quartal dieses Jahres hatte Acer immerhin 94 Prozent mehr Umsatz mit Gaming-PCs gemacht als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. In den USA hat sich Dell auf den zweiten Platz in der Branche hochgearbeitet - hier liegt Dell mit seiner Tochter Alienware noch etwas weiter vorn. Die Entwicklung deutet allerdings darauf hin, dass es für die Taiwaner realistisch ist, noch in diesem Jahr die Marktführung übernehmen zu wollen.


Designer mit Spezialauftrag

Acer-Chef Jason Chen führte aus, dass die Gaming-PCs aktuell zwischen 14 und 16 Prozent des Gesamtumsatzes von Acer ausmachen. Sie tragen außerdem zu 17 bis 19 Prozent der Gewinne bei. Beide Werte seien dabei im zurückliegenden Zeitraum stetig angestiegen - was zum Teil aber auch daran liegen dürfte, dass vor allem der Massenmarkt mit normalen PCs und Notebooks weiterhin sehr schwach läuft.

Aktuell arbeitet Acer daran, auch im Gaming-Zubehör stärker zu werden. Das reicht von kleineren Produkten wie Eingabegeräten bis hin zu kompletten VR-Systemen. Chen gab dabei zu verstehen, dass man auch den Designern eine besondere Aufgabe gegeben hat: Bei vielen Anbietern - und durchaus auch bei Acer - kommen Gaming-Produkte recht martialisch daher, um die klassische männlichen Zielgruppe anzusprechen. Längst seien aber auch im Hardcore-Bereich mindestens 25 Prozent Frauen zu finden, entsprechend will man hier Systeme gestalten, die das gesamte Spektrum abdecken können.
Gaming, Notebook, Laptop, Acer, Predator, Acer Predator, Acer Predator Triton 700 Gaming, Notebook, Laptop, Acer, Predator, Acer Predator, Acer Predator Triton 700 Acer
Mehr zum Thema: Acer
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Acers Aktienkurs in Euro

Acer Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Blitzangebote auf Top OBD2 Autobeleuchtungstester!Blitzangebote auf Top OBD2 Autobeleuchtungstester!
Original Amazon-Preis
19,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,99
Ersparnis zu Amazon 35% oder 6,96

Tipp einsenden