OnePlus 6: Teardown von iFixit bietet sowohl Licht als auch Schatten

Smartphone, OnePlus, Ifixit, Teardown, Oneplus 6 Bildquelle: iFixit
Dieser Tage halten die ersten Nutzer das OnePlus 6 bereits in ihren Händen und werden womöglich wie die meisten Tester zum Schluss kommen, dass das Gerät immer noch viel Smartphone für verhältnismäßig wenig Geld bietet. So mancher interessiert sich auch dafür, wie sich das OnePlus 6 im Teardown von iFixit schlägt. Die Reparaturspezialisten von iFixit haben sich natürlich auch das viel gehypte OnePlus 6 (OP6) geschnappt und es fachmännisch auseinandergenommen. Wie üblich will man so feststellen, wie einfach man selbst ein technisches Gerät reparieren kann. Im Fall des neuesten OnePlus-Smartphones ist das ein perfektes Mittelmaß, da das OP6 auf der zehnteiligen Skala eine Fünf erreicht, je höher der Wert, desto einfacher ist es, eine bestimmte Hardware zu zerlegen und Teile auszutauschen.

Gute Nachricht: Akku

In das Innere des Geräts kommt iFixit mit Hilfe eines Spezialföns, danach wird es mit einem Saug-Werkzeug namens iSclack und einem Plektrum geöffnet. Das geht laut iFixit aber immerhin verhältnismäßig einfach, vor allem wenn man bedenkt, dass das OnePlus 6 eine Glasrückseite hat.

OnePlus 6OnePlus 6OnePlus 6OnePlus 6

Nachdem man die Rückseite abgelöst hat, kommt man auch recht schnell zum Akku und hier gibt es die nächste gute Nachricht: Die Batterie lässt sich ziemlich einfach anheben und letztlich austauschen. Hier ist das OnePlus 6 einem Galaxy S9 weit voraus, urteilt iFixit.


Schlechte Nachricht: Display

Bisher könnte man annehmen, dass das OnePlus auf dem Weg zu einer weitaus höheren Wertung ist, auch weil viele der Komponenten modular sind. Für die Wertung von nur fünf Punkten ist der Bildschirm verantwortlich. Denn das AMOLED-Panel ist quasi bombenfest angeklebt und lässt sich kaum ohne es zu beschädigen ablösen.

Dabei stellt iFixit zwar fest, dass man in der Regel ohnehin nur ein bereits kaputtes Display austauscht, dennoch sei das aber nicht besonders reparaturfreundlich gelöst. Somit ordnet sich das OnePlus 6 eben genau in der Mitte der internen Skala ein.

Mehr zum OnePlus 6:


Technische Daten Oneplus 6
Betriebssystem Oxygen OS (Android 8.1)
Display 6,28 Zoll Full Optic AMOLED
Auflösung 2280 x 1080 Pixel
Seitenverhältnis 19:9
CPU Qualcomm Snapdragon 845 OctaCore CPU
GPU Adreno 630
RAM 6 bis 8 GB LPDDR4X
Speicher 64, 128 oder 256 GB UFS2.1
Hauptkamera Dual-Cam, 16 MP (Sony IMX 519) mit f/1.7-Blende und OIS, 20 MP Sekundärkamera (Sony IMX 376K), Advanced HDR, Smart Capture, 4K-Video mit 60 fps., Zeitlupenmodus 480 fps.
Frontkamera 16.0 MP (Sony IMX 371), f/2,0-Blende, Videos @1080p/​30fps
Besonderheiten Dual-SIM, Corning Gorilla Glass 5, Zeitlupenmodus, Bokeheffekte, Porträt-Modus, Face Unlock
Schnittstellen USB-C 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11 ac, Bluetooth 5.0 (aptX HD), NFC
Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (hinten)
Navigation A-GPS, Glonass, BeiDou, Galileo
Erhältliche Farben Mirror Black, Midnight Black, Silk White
Akku 3300mAh, fest verbaut, Dash-Charge
Abmessungen 155,7 x 75,35 x 7,75 mm
Gewicht 177 Gramm
UVP ab 519 Euro
Smartphone, OnePlus, Ifixit, Teardown, Oneplus 6 Smartphone, OnePlus, Ifixit, Teardown, Oneplus 6 iFixit
Mehr zum Thema: Qualcomm
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr Svpro Wireless Bluetooth Lautsprecher Armbanduhr Tragbare Sport Armband MP3-Musik-Player,Freisprechfunktion,Telefon-Anti-Verlorene,Karten-Unterstützung,Selbstanslöser,USB-UnterstützungSvpro Wireless Bluetooth Lautsprecher Armbanduhr Tragbare Sport Armband MP3-Musik-Player,Freisprechfunktion,Telefon-Anti-Verlorene,Karten-Unterstützung,Selbstanslöser,USB-Unterstützung
Original Amazon-Preis
21,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
18,69
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,30

Tipp einsenden