Surface Pen mit Beleuchtung: Microsoft patentiert Stylus mit LEDs

Tablet, Surface, Microsoft Surface, Surface Pen Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat vor einigen Tagen ein Patent zugesprochen bekommen, dank dem der Stylus der verschiedenen Produkte der Surface-Serie noch nützlicher werden könnte. Mit Hilfe von eingebauten LEDs soll der Surface Pen vielseitiger werden und im Grunde auch mit dem Nutzer kommunizieren. Das laut MSPowerUser beim US-Patent- und Markenamt am 5. April 2018 veröffentlichte Patent wurde schon im Februar 2017 eingereicht. Es beschreibt einen Stylus für Geräte mit Touchscreen, der durch die Integration einer oder mehrerer mehrfarbiger LEDs zusätzliche Informationen anzeigen kann. Microsoft-Patent: LEDs im Surface StylusLichtleichtender Kunststoff soll LED-Licht in Stift-Spitze und -Ende bringen Die LEDs sollen nach dem Willen der Tüftler aus Microsofts Hardware-Team sowohl an der Spitze als auch im mittleren Bereich und am oberen Ende des Stifts angebracht werden. Ein möglicher Zweck, den die Entwickler nennen, wäre ein Aufleuchten der LED am unteren Ende des Stifts in der jeweils gerade für die Eingabe gewählten Farbe. Sogar eine Integration in die Stiftspitze selbst schwebt Microsofts Ingenieuren vor - etwa durch lichtleitenden Kunststoff, der das Licht der LED im Stiftinneren nach außen trägt.

Der Nutzer kann so erkennen, welche Farbe er gerade einsetzt, ohne sich auf dem Bildschirm an anderer Stelle vergewissern zu müssen. Natürlich ließe sich anhand unterschiedlicher Farben auch erkennen, welches Werkzeug der Nutzer gerade aus dem im laufenden Programm verfügbaren Sortiment angewählt hat.

Darüber hinaus ließen sich die im Stylus zu integrierenden LEDs auch anderweitig verwenden, etwa um den Nutzer zum Beispiel über eingehende Nachrichten, Status-Updates oder E-Mails zu informieren. Auch ein niedriger Ladestand des im Stylus verwendeten Akkus ließe sich auf diese Weise anzeigen, heißt es.

Gerade weil der Trend auch bei PCs und Tablets mit Windows zum sogenannten "Always Connected"-PC geht, wäre eine prominent platzierte Benachrichtigungs-LED wohl keine schlechte Idee. Diese könnte zum Beispiel am oberen Ende des zum jeweiligen Gerät gehörenden Stifts in unterschiedlichen Farben über Updates informieren, die eingehen, während das Gerät selbst im Standby-Modus bleibt. Tablet, Surface, Microsoft Surface, Surface Pen Tablet, Surface, Microsoft Surface, Surface Pen Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden