Melk die Kuh: Playerunknown's Battlegrounds bekommt mobile Version

Ego-Shooter, Shooter, Steam, PlayerUnknown's Battlegrounds Bildquelle: Bluehole
Der Shooter Playerunknown's Battlegrounds, auch oder sogar noch besser bekannt unter seiner Abkürzung PUBG, ist und bleibt das Gaming-Phänomen der Stunde. Der Battle-Royal-Shooter soll bald auch China erobern, der dortige Internet-Riese Tencent hat sich die Rechte am Spiel gesichert. Und PUBG dürfte dort auch eine mobile Ausgabe bekommen. Vergangene Woche hat Tencent eine für den chinesischen Markt zugeschnittene Version von Playerunknown's Battlegrounds angekündigt. Diese wird sich von der westlichen Fassung unterscheiden, da sie "sozialistische Kernwerte" sowie "traditionelle kulturelle und moralische Regeln" berücksichtigen soll.

Tencent will das Spiel des koreanischen Studios Bluehole auch als mobile Version veröffentlichen. Für Kenner und PC-Spieler des Shooters ist das möglicherweise eine nicht ganz nachvollziehbare Entscheidung, Tencent reagiert damit aber wohl auf den Umstand, dass es im bevölkerungsreichsten Land der Erde bereits etliche mobile PUBG-Klone gibt.

PlayerUnknown's Battlegrounds PlayerUnknown's Battlegrounds PlayerUnknown's Battlegrounds PlayerUnknown's Battlegrounds
PlayerUnknown's Battlegrounds PlayerUnknown's Battlegrounds PlayerUnknown's Battlegrounds PlayerUnknown's Battlegrounds

Vorlage treu bleiben

Der chinesische Internet-Riese versichert allerdings, dass man der Vorlage treu bleiben will (via Engadget). Gameplay-"Methode" und Kernelemente sollen erhalten bleiben, natürlich soll aber auch die mobile Version die lokalen Besonderheiten Chinas berücksichtigen. Das betrifft übrigens nicht zwangsläufig sozialistische Propaganda, sondern auch die Gewaltdarstellung, denn ein Übermaß ist in China ebenfalls nicht erwünscht.

Einen Termin nannte das Unternehmen bislang nicht, derzeit ist nur bekannt, dass man "sehr gute Fortschritte" macht. Aktuell ist nicht bekannt, ob das mobile PUBG nach China auch in anderen Märkten herauskommen wird, davon kann man aber eigentlich fast ausgehen, da die Beteiligten das Phänomen PUBG sicherlich weiter melken wollen.

Siehe auch: Playerunknown's Battlegrounds - 8 Mio. Meilenstein, Xbox-Version kommt Ego-Shooter, Shooter, Steam, PlayerUnknown's Battlegrounds Ego-Shooter, Shooter, Steam, PlayerUnknown's Battlegrounds Bluehole
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:40 Uhr NEWTRO Jukebox Stereo-AnlageNEWTRO Jukebox Stereo-Anlage
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden