OS-Anteile: Windows 10 arbeitet sich langsam, aber sicher nach oben

Microsoft, Windows 10, Hintergrundbild, Hero, New Hero Bildquelle: Microsoft
Alles neu macht der Mai heißt es bekanntlich, dazu zählen auch die aktuellen Statistiken in Bezug auf Marktanteile von Betriebssystemen. Diese kommen wie üblich von den Spezialisten von Net Applications und zeigen, dass Windows 10 langsam aber doch bzw. immer noch zulegen kann, Windows 7 hingegen verliert.

Windows 10 immer noch mit Tendenz nach oben

Der Weg von Windows 10 ist noch ein langer, es werden wohl noch Jahre vergehen, bis man Windows 7 einholen und überholen kann. Das aktuelle Betriebssystem des Redmonder Konzerns zeigt aber nach wie vor eine klare Aufwärtstendenz, wie man in den April-2017-Zahlen von NetMarketShare erkennen kann.
Net Applications-OS-Zahlen April 2017OS-Anteile im April 2017
Windows 10 steht aktuell bei einem Anteil von 26,28 Prozent, das bedeutet ein Plus von 0,92%. Damit machte das OS im Verhältnis zu den Vormonaten wieder einen verhältnismäßig ordentlichen Sprung nach oben, seit Anfang dieses Jahres konnte man schon fast von Stagnation sprechen.

Zick-Zack-Kurs von Windows 7

Markführer ist und bleibt Windows 7 mit einem Anteil von 48,5 Prozent, hier beträgt das Minus 0,92%. Ob diese eins zu eins in Richtung Windows 10 gewandert sind, ist schwer zu sagen oder sogar unwahrscheinlich. Denn Windows 7 liegt seit rund einem Jahr bei einem Marktanteil von 48 Prozent und legt einen eher ungewöhnlichen Zick-Zack-Kurs hin (mit Schwankungen von etwa plus/minus einem Prozentpunkt).

Andere Betriebssysteme spielen kaum noch eine echte Rolle: An der dritten Stelle liegt Windows XP mit 7,04 Prozent, der Vorsprung auf Windows 8.1 ist aber minimal, der Windows 10-Vörgänger erreichte im April einen Anteil von 6,96 Prozent, Tendenz ist bei beiden OS-Versionen natürlich fallend.

Dahinter kommt wie üblich das erste Apple-Betriebssystem, aktuell ist das beliebteste Mac OS X 10.12 mit einem Anteil von 3,21 Prozent, dieser Wert ist im Vergleich zum Vormonat praktisch unverändert. Bleibt nur noch Linux, das Open-Source-OS kam auf 2,09 Prozent. Microsoft, Windows 10, Hintergrundbild, Hero, New Hero Microsoft, Windows 10, Hintergrundbild, Hero, New Hero Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren104
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:14 Uhr Oukitel K3 Handy Ohne Vertrag 6000mAh Akku 5.5 Zoll FHD Touch-Display Smartphone mit 4 Kameras 16MP+2MP 64GB Speicher 4GB Ram Octa-Core Prozessor 4G Dual SIM Android 7.0 Fingerabdruck-ScannerOukitel K3 Handy Ohne Vertrag 6000mAh Akku 5.5 Zoll FHD Touch-Display Smartphone mit 4 Kameras 16MP+2MP 64GB Speicher 4GB Ram Octa-Core Prozessor 4G Dual SIM Android 7.0 Fingerabdruck-Scanner
Original Amazon-Preis
178,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
143,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 35,80

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden