Windows 10 knackt im August einen Marktanteil von fünf Prozent

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Werbespot, Microsoft Corporation, Redmond, Werbekampagne, Upgrade Offer Bildquelle: GeekWire
Mitte August hatten wir einen ersten (halbwegs aussagekräftigen) Bericht über den Gesamt-Marktanteil von Windows 10, die damaligen Angaben beruhten allerdings auf den Zahlen von StatCounter. Diese gelten aber im Vergleich zu jenen von NetApplications als weniger zuverlässig. Nun sind auch letztere veröffentlicht worden und bestätigen, dass sich Windows 10 bestens schlägt.
Aufmerksamen Lesern ist zweifellos aufgefallen, dass heute der September begonnen hat, für IT-Interessierte bedeutet der Monatsanfang natürlich, dass NetApplications seine aktuellen Zahlen für Betriebssysteme veröffentlicht. Diese sind von besonderem Interesse, da Windows 10 nun einen guten Monat verfügbar ist. Das Ende Juli 2015 offiziell freigegebene Betriebssystem tauchte zwar schon einmal bei NetApplications auf, allerdings kam es da auf gerade einmal knapp drei Tage Verfügbarkeit. Betriebssysteme: Marktanteile August 2015Betriebssysteme im August 2015 Und beim Marktforschungsunternehmen kommt das neueste Betriebssystem aus Redmond auf einen Anteil von 5,21 Prozent. Das kommt grob an den Wert heran, den StatCounter Mitte August genannt hat (4,95 Prozent). Wir schrieben damals, dass man StatCounter mit einer gewissen Vorsicht genießen sollte und das tun wir nach wie vor.

Denn ein Blick auf NetApplications offenbart im Detail signifikante Abweichungen: Denn bei StatCounter hieß es, dass die meisten Upgrades von Windows 8.x durchgeführt worden sind, die Zahlen der Konkurrenz lassen einen anderen Schluss zu: Denn bei NetApplications hat im Vergleich zum Juli 2015 vor allem Windows 7 verloren (-3,08%), Windows 8.x fiel "nur" um 1,91%.

Windows XP mit leichtem Plus?

Allerdings ist das alles ohnehin keine exakte "Wissenschaft", da so manche Windows 7-Lizenz nur im Hinblick auf das kostenlose Upgrade auf Windows 10 gekauft worden ist. Warum aber ausgerechnet Windows XP geringfügig, aber doch, zugelegt hat (+0,4%), können wir uns spontan nicht erklären.

Siehe auch: Windows 10 - Microsoft meldet 75 Mio. Installationen in einem Monat Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Werbespot, Microsoft Corporation, Redmond, Werbekampagne, Upgrade Offer Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Werbespot, Microsoft Corporation, Redmond, Werbekampagne, Upgrade Offer GeekWire
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:30 Uhr Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
835,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
749,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 85,01
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden