Microsoft Lumia RM-1201 geleakt: 5-Zoll-Smartphone mit Windows 10

Smartphones, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia, Nokia Lumia 930, Nokia Lumia 630, Nokia Lumia 530, Microsoft Smartphone, Windows Phones Bildquelle: Microsoft
Als vor Kurzem die Typenbezeichnung RM-1201 im Zusammenhang mit einem neuen Microsoft Lumia-Smartphone die Runde machte, sorgte dies für reichlich Spekulationen, so dass unter anderem vermutet wurde, es könnte sich um das sagenumwobene "Surface Phone" der Redmonder handeln. Jetzt stellt sich heraus, dass das Microsoft Lumia RM-1201 wohl ein weiteres günstiges Low-End-Smartphone sein wird.
Wie aus der Datenbank von GFXBench hervorgeht, wird das Lumia 1201 wohl so etwas wie ein noch günstigerer Nachfolger des Lumia 535 oder auch Lumia 532. Das Gerät kommt mit einem fünf Zoll großen Display daher, das eine Auflösung von vergleichsweise mageren 960x540 Pixeln bietet - wie es auch schon beim Lumia 535 zu finden war. Microsoft Lumia RM-1201Microsoft Lumia RM-1201: Spezifikationen in der GFXBench-Datenbank Unter der Haube steckt ein Qualcomm-SoC mit Adreno 305 Grafikeinheit, bei dem es sich diesen Angaben zufolge wohl um einen 1,4 bis 1,7 Gigahertz schnellen Snapdragon 400 ohne integriertes LTE-Mdem handeln müsste. Da nur die GPU tatsächlich benannt wird, sind diese Angaben natürlich wie auch alle anderen Daten aus der Benchmark-DB mit Vorsicht zu genießen.

Siehe auch: Microsoft Lumia RM-1201: Neue Hardware oder schlechter Witz?

Laut GFXBench liegt die Kapazität des Arbeitsspeichers wohl nur bei mageren 512 Megabyte, während der interne Flash-Speicher hier immerhin acht Gigabyte fässt. Fragwürdig ist, ob Microsoft tatsächlich bei diesem neuen Lumia-Smartphone mit Windows 10 Mobile auf lediglich ein halbes Gigabyte RAM setzen will, schließlich sollen laut offiziellen Angaben Geräte mit der genannten qHD-Auflösung mindestens ein GB an Bord haben müssen.

Abgesehen davon besitzt das Lumia RM-1201 jeweils eine 5-Megapixel-Kamera auf der Vorder- und der Rückseite, wobei nur die hintere Kamera auch in der Lage ist, Videos in Full-HD-Auflösung aufzuzeichnen. Hinzu kommt auch noch ein Lichtsensor für die Regelung der Displayhelligkeit. Weitere Details liegen zu dem Gerät leider noch nicht vor. Eine Vorstellung ist gegebenenfalls wohl erst im Oktober zu erwarten, denn dann will Microsoft wohl zusammen mit Windows 10 Mobile auch sein Line-Up an neuen Smartphones präsentieren.

Das Microsoft Lumia RM-1201 Smartphone war zunächst in Form eines Geräte-Strings gesichtet worden, der einen etwas unflätigen Ausdruck enthielt und deshalb angezweifelt wurde. Der von uns jetzt gesichtete Eintrag in der GFXBench-Datenbank belegt jedoch, dass es sich um ein echtes Gerät handelt und nicht nur um einen schlechten Scherz. Smartphones, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia, Nokia Lumia 930, Nokia Lumia 630, Nokia Lumia 530, Microsoft Smartphone, Windows Phones Smartphones, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia, Nokia Lumia 930, Nokia Lumia 630, Nokia Lumia 530, Microsoft Smartphone, Windows Phones Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:20 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,00
Blitzangebot-Preis
109,99
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden