Bericht: Microsoft Surface Pro 4, Lumias & Xbox One Mini im Oktober

Microsoft Surface, Surface Pro 3, Microsoft Surface Pro 3
Auf der IFA 2015 wird es von Microsoft offenbar nur wenig zu sehen geben, denn auch wenn der Softwaregigant dort seine erste Keynote-Ansprache veranstaltet, sollen die großen Neuerungen offenbar erst später gezeigt werden. Aus China ist jetzt zu hören, dass die Redmonder einen großen eigenen Launch-Event planen, auf dem man dann das Microsoft Surface Pro 4, die neuen Microsoft Lumia Smartphones, das Microsoft Band der 2. Generation und sogar eine verkleinerte Xbox One "Mini" präsentieren will.

Wie die chinesische Website WPDang (derzeit offline - hier im Google Cache) berichtet, erklärte eine anonyme Quelle, dass Microsoft erst im Oktober mit seinen neuen Hardware-Produkten an den Start gehen will. Dafür sei eine eigene Veranstaltung geplant, auf der das neue Microsoft Surface Pro 4 und die beiden neuen Flaggschiff-Smartphones der Lumia-Serie, die unter den Codenamen "Cityman" und "Talkman" entwickelt werden, im Mittelpunkt stehen sollen.

Darüber hinaus sei auch eine neue Hardware-Variante der Xbox One und die zweite Generation des Fitness-Trackers Microsoft Band geplant, heißt es. Den Angaben zufolge soll es beim Surface Pro 4 keine großen äußerlichen Veränderungen geben, sondern vor allem ein technisches Upgrade, schließlich führt Intel in der zweiten Jahreshälfte seine neuen "Skylake"-Prozessoren auf breiter Front sein. Hinzu kommen Spekulationen um zwei verschiedene Größenvarianten des Surface Pro 4.

Neben den neuen Lumia-Topmodellen mit Windows 10 Mobile soll auf dem speziellen Microsoft-Event auch eine als "Xbox One Mini" bezeichnete neue Spielkonsole zu sehen sein. Dabei handelt es sich angeblich um eine auf ein Drittel der ursprünglichen Größe geschrumpftes Modell, das ohne ein Blu-ray-Laufwerk auskommt. Durch neue Fertigungsprozesse soll das Gerät die gleiche Performance bieten wie die aktuelle Xbox One, aber eben kleiner und zudem stromsparender daherkommen.

Auch das Microsoft Band soll in seiner neuen Version auf dem umfassenden Launch-Event im Oktober zu sehen sein. Die Entwicklung soll schon lange abgeschlossen sein, so dass das Microsoft Band 2 seit einigen Monaten ausführlich getestet wird. Schon seit Juli hat Microsoft außerdem begonnen, die verbleibenden Bestände des ersten Modells mit Hilfe von Preissenkungen abzuverkaufen. Erst vor einigen Tagen wurde zudem eine Preissenkung um 50 Dollar vorgenommen.

Ob die Gerüchte rund um die geplante Einführung diverser neuer Microsoft-Hardware-Produkte sich bewahrheiten, muss sich in den kommenden Wochen zeigen. Angeblich soll der Event Anfang Oktober über die Bühne gehen, also noch rechtzeitig vor Weihnachten, so dass Microsoft wohl hoffen kann, von der großen Nachfrage in der umsatzstärksten Zeit des Jahres zu profitieren. Microsoft Surface, Surface Pro 3, Microsoft Surface Pro 3 Microsoft Surface, Surface Pro 3, Microsoft Surface Pro 3
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Sony 65 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
Sony 65 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
Original Amazon-Preis
1.509,00
Im Preisvergleich ab
1.447,90
Blitzangebot-Preis
1.399,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 109,01

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden