Windows-10-Look & neue Optionen: Groove Music Webplayer gestartet

Microsoft, Musik, Groove Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat heute den erst kürzlich von Xbox Music auf Groove Music umbenannten Streamingservice umziehen lassen und ihm neue Optionen spendiert. Groove Music ist nun ab sofort unter music.microsoft.com zu finden, inklusive einem Web-Player und einer vollkommen neu gestalteten Seite, angepasst an den Look von Windows 10.
Im Zuge der Windows-10-Veröffentlichung hat Microsoft seinen Musik-Service rundum erneuert. Nach dem zunächst der Name auf das eingängigere Groove Music wechselte, ist nun auch die Domain umgezogen. Wer bislang die music.xbox.com als Lesezeichen hatte: jetzt ist der Streamingdienst unter music.microsoft.com zu finden, die alte URL leitet weiter. music.microsoft.com ist ab sofort die neue Heimat für den Groove Music Pass und für das Streaming von allen eigenen Songs, die man in seinem OneDrive-Account gespeichert hat.
Groove Music WebplayerGroove Music läuft jetzt auch im Web unter music.microsoft.com... Groove Music Webplayer... mit einem am Windows 10-Look angepassten Player.

Look und Benutzerführung wie bei der Windows 10 App

Der neue Webplayer ist im Prinzip eine leicht abgewandelte Version der Musik-App von Windows 10. Der neue Player funktioniert mit allen gängigen Browsern am Desktop und setzt Flash voraus. Die Benutzerführung wurde überarbeitet und an die Windows-10-App angepasst.

Mit den Äußerlichkeiten ist es aber nicht getan. Es gibt auch neue Optionen, die ebenfalls an die Windows-10-App angepasst wurden. Dabei ist zum Beispiel die vereinfachte Verwaltung von Playlisten. Songs können dazu per Drag & Drop in die gewünschte Reihenfolge gebracht werden. Auch wenn man sich nicht mit einem Microsoft-Konto anmeldet und nicht über einen Groove Pass verfügt, kann man aktuell 30-sekündige Probestücke hören, genauso wie auch im Musik Store.

Groove Music WebplayerGroove Music WebplayerGroove Music WebplayerGroove Music Webplayer
Groove Music WebplayerGroove Music WebplayerGroove Music WebplayerGroove Music Webplayer

Groove Pass für 9,99 Dollar im Monat

Neukunden bietet Microsoft ähnlich wie die Konkurrenz einen 30-Tage-Gratis-Test für Groove Music. Anschließend kostet das Abo 9,99 Dollar pro Monat beziehungsweise 99 Dollar pro Jahr. Die Europreise werden angepasst. Derzeit sind rund 40 Millionen Songs inklusive Neuheiten auch bei Groove Music mit dem Pass werbefrei zugänglich.

Groove-Kunden können immer nur ein Gerät zurzeit für das Streaming nutzen - so schreibt es Microsoft aktuell in den Nutzungsbedingungen. Das Herunterladen von Musik ist hingegen für bis zu vier Geräte erlaubt.

Mehr dazu: Groove ersetzt Xbox Music, weil "Xbox" viele Nutzer verwirrt hat Microsoft, Musik, Groove Microsoft, Musik, Groove Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
128,34
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

Windows 10 Forum

Tipp einsenden