Apple Music hat nach einem Monat bereits 10 Mio. Nutzer (aber...)

Apple, musikstreaming, Apple Music, WWDC 2015 Bildquelle: Apple
Der kalifornische Konzern schweigt in Sachen Apple Music bisher eisern zum Thema Abonnenten-Zahlen. Insider wollen nun in Erfahrung gebracht haben, dass der Spotify-Konkurrent in vier Wochen bereits mehr als zehn Millionen Nutzer gewinnen konnte. Wie viel diese Zahl "wert" ist, wird sich aber erst in gut zwei Monaten zeigen bzw. falls Apple offizielle Zahlen dazu veröffentlicht.
Zehn Millionen Apple Music-Nutzer: Das ist die Abonnenten-Zahl, die das Musikbranchen-Blog Hits Daily Double unter Berufung auf Quellen bei mehreren Major-Labels in Erfahrung gebracht haben will. Diese Informanten sind eigenen Angaben nach davon überrascht, wie hoch die Zahl nach nur vier Wochen ist.

Apple WWDC 2015Apple WWDC 2015Apple WWDC 2015Apple WWDC 2015
Apple WWDC 2015Apple WWDC 2015Apple WWDC 2015Apple WWDC 2015

Details nennt man zwar nicht, die Insider meinen aber, dass man bei einigen spezifischen Streaming-Angeboten (erwähnt werden hier aktuelle Hip-Hop-Alben) bereits an die Zahlen von Spotify heranreicht. Das Blog meint, dass einige Rechtebesitzer es gerne hätten, wenn Apple diese für sie erfolgreichen Zahlen herausgibt, die Entscheidung liegt hier aber ausschließlich bei iTunes-Chef Eddy Cue.

Entscheidend ist vor allem der Blick auf bzw. Vergleich mit dem bisherigen Platzhirsch Spotify: Dieser hat aktuell insgesamt rund 75 Millionen Nutzer, etwa 20 Millionen davon sind Premium-Kunden, zahlen also regelmäßig für das Streaming-Angebot der Schweden.


Drei Monate kostenlos

Doch der Vergleich ist derzeit praktisch unmöglich: Denn zwar hat Apple Music generell kein kostenloses Angebot, allerdings ist die Probier-Phase mit drei Monaten recht großzügig bemessen. Erst danach wird tatsächlich Geld fällig.

Wie viele ihr Abo dann tatsächlich verlängern werden, wird sich erst zeigen, Voraussagen dazu sind zum aktuellen Zeitpunkt praktisch unmöglich. Schließlich ist Apple Music mit einigermaßen großem Marketing-Aufwand gestartet, entsprechend groß dürfte auch die Nutzer-Neugier gewesen sein. Apple, musikstreaming, Apple Music, WWDC 2015 Apple, musikstreaming, Apple Music, WWDC 2015 Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:40 Uhr Tangmi 1080P versteckte Spion-Kamera,HD Mini-kamera&USB-Wand-Aufladeeinheit,Motion Detect Überwachungskamera mit 32GB Speicher
Tangmi 1080P versteckte Spion-Kamera,HD Mini-kamera&USB-Wand-Aufladeeinheit,Motion Detect Überwachungskamera mit 32GB Speicher
Original Amazon-Preis
72,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
58,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 14,59
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden