Kein SkyDrive-Debakel: Groove Music Namensstreit per Aufkauf beendet

Microsoft, Musik, Groove Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat ein kanadisches Unternehmen übernommen, das bereits einige Jahre vor dem mächtigen Konzern den Namen Groove Music für einen Musik-Player genutzt hat. So scheint es sich dieses Mal nicht um einen "Technologie-Zukauf" zu handeln, mit dem Microsoft sein eigenes Portfolio ergänzt.
Details zu dem Aufkauf sind zwar nicht bekannt, man geht aber aktuell davon aus, dass die Übernahme einen Rechtsstreit um den Namen beendet hat. Alle öffentlichen Bekundungen zu der Übernahme deutet darauf hin. Als Microsoft vor wenigen Monaten seinen Musikdienst Xbox Music in Groove Music umbenannte, war die Verwirrung um den Namen perfekt. Denn das Startup Zikera hatte zu dem Zeitpunkt schon lange einen Last.FM-Player für iOS und Windows 8.1 auf dem Markt, der den gleichen Namen Groove Music trug. Groove MusicGroove Music-Macher Zikera übergibt nun an Microsoft.

Déjà-vu

Da scheint sich die Geschichte immer wieder zu wiederholen: Kleines Unternehmen startet Dienst/App/Produkt, großes Unternehmen setzt sich Jahre später mit der Nutzung des Markennamens in die Nesseln. Besonders Microsoft ist in dieser Hinsicht bereits ein gebranntes Kind. Der Clouddienst OneDrive war einst als SkyDrive gelauncht worden. In dem Rechtsstreit um die Marke war Microsoft dem britischen Sender BSkyB letztendlich unterlegen und musste schließlich seinen Dienst umbenennen. Bei Groove Music konnte man sich nun mit den Eigentümern gütig einigen.

App wird eingestellt

Für die bestehenden Nutzer bleibt erst einmal alles beim Alten, sie können ihre Apps vorerst wie gewohnt weiter nutzen - es wird jedoch keine weiteren Aktualisierungen mehr geben und die Apps wurden für Neukunden aus den Stores entfernt. Zikera bedankte sich in der öffentlichen Stellungnahme zum Aufkauf bei allen Nutzern.

Microsoft stellt die Entwicklung der App komplett ein und wird das dahinterstehende Team allem Anschein nach weiter beschäftigen.

Siehe auch: Groove ersetzt Xbox Music, weil "Xbox" viele Nutzer verwirrt hat Microsoft, Musik, Groove Microsoft, Musik, Groove Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Corsair Gaming CH-9000223-DE K40 Performance Multi-Colour RGB Beleuchtung Gaming Tastatur DE
Corsair Gaming CH-9000223-DE K40 Performance Multi-Colour RGB Beleuchtung Gaming Tastatur DE
Original Amazon-Preis
69,90
Im Preisvergleich ab
69,90
Blitzangebot-Preis
58,90
Ersparnis zu Amazon 0% oder 11

Tipp einsenden