Motorola Moto G 3. Generation leakt: Alle Details & offizielle Bilder

Motorola Moto G 2015, Motorola Moto G 3rd Generation, Motorola Moto G 3. Generation
Der inzwischen zur Lenovo-Tochter gewordene Smartphone-Hersteller Motorola bringt in Kürze mit dem Motorola Moto G der 3. Generation ein neues Mittelklasse-Smartphone auf den Markt, das den Riesenerfolg der Vorgängermodelle wiederholen soll. Wir haben schon jetzt eine Woche vor dem Launch alle Spezifikationen und einige offizielle Produktbilder ausfindig gemacht.
Das Motorola Moto G (3. Generation) wird laut den WinFuture.de vorliegenden Angaben im Grunde eine vorsichtige Aktualisierung des Modells der 2. Generation. Der Bildschirm bleibt fünf Zoll groß und behält seine Standard-Auflösung von 1280x720 Pixeln bei - inklusive einer Abdeckung aus weitestgehend kratzfestem Gorilla Glass 3. Außerdem wird weiterhin ein IPS-Panel verwendet, das eine gute Bildqualität bieten dürfte. Auch sonst bleibt man der Linie treu, auch was das Motorola-typische Design angeht.
Motorola Moto G (2015) 3. GenerationMotorola Moto G 3. Generation: Wasserdichtes... Motorola Moto G (2015) 3. GenerationMittelklasse-Smartphone mit LTE für knapp 200 Euro
Eine wichtige Neuerung gibt es jedoch: das Motorola Moto G 2015 wird mit IP67-Zertifizierung daherkommen - also dem Standard nach für 30 Minuten in einem Meter Wassertiefe überleben - und somit wasserdicht sein. Ansonsten bleibt es grundsätzlich bei einem schwarzen oder weißen Gehäuse, das weitestgehend aus Kunststoff besteht. Es soll aber auch weitere Varianten geben, die zum Beispiel einen silbernen Rahmen mit einem grünen Rückencover vereinen.

Motorola Moto G (2015) 3. GenerationMotorola Moto G (2015) 3. GenerationMotorola Moto G (2015) 3. GenerationMotorola Moto G (2015) 3. Generation

Unter der Haube kommt erneut der Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916 Quadcore-SoC zum Einsatz, der hier mit 1,4 Gigahertz arbeitet und ein LTE-Modem für bis zu 150 MBit/s Downstream-Geschwindigkeit mitbringt. Mit seiner Adreno 306 dürfte der auch schon im Vorgängermodell verwendete Chip zwar für die meisten Spiele ausreichen, aber natürlich nicht in der Oberklasse mitmischen können. Außerdem sind ein Gigabyte Arbeitsspeicher und acht Gigabyte interner Flash-Speicher geplant, die mittels MicroSD-Karte erweitert werden können. Ob es auch die vermuteten Varianten mit 2 GB RAM und 16 GB Speicher geben wird, können wir noch nicht bestätigen - auch wenn es diverse eindeutige Hinweise darauf gibt.

Zur weiteren Ausstattung gehören N-WLAN, Bluetooth 4.0 LE+EDR und je nach Variante ein oder gleich zwei SIM-Kartenslots. Begrüßenswert sind die neuen Kameras, denn Motorola verpasst dem neuen Moto G sowohl eine 13-Megapixel-Cam auf der Rückseite mit zweifarbigem Dual-LED-Blitz und Unterstützung für die Aufnahme von 1080p-Videos als auch eine 5-Megapixel-Cam auf der Front. Als Betriebssystem läuft wieder ein weitestgehend unverändertes Android 5.1.1 "Lollipop".

Neu ist beim Moto G 3rd Generation der nun immerhin 2470mAh fassende Akku, der in Verbindung mit der 720p-Auflösung und dem sparsamen Prozessor erneut für eine ordentliche Laufzeit sorgen dürfte. Mit 11,6 Millimetern Bauhöhe wird das Gerät einmal mehr nicht sonderlich dünn sein, aber die Dicke macht sich wohl aufgrund der geschwungenen Form der Rückseite nicht sonderlich bemerkbar. Das Gewicht wird bei 155 Gramm liegen. Die günstigste Variante des Motorola Moto G 3. Generation wird in Europa zum Preis von 199 Euro auf den Markt kommen. Der offizielle Launch-Termin dürfte der 28. Juli 2015 sein, denn für diesen Tag hat Motorola zu einem Event in New York geladen.

Quelle ist hier übrigens ein Online-Händler, der neben sämtlichen Details zur Hardware und den bisher unveröffentlichten zusätzlichen Produktbildern auch noch EAN-/UPC-Codes und genaue Modellnummern nennt, was die Echtheit der Angaben bestätigen dürfte. Motorola Moto G 2015, Motorola Moto G 3rd Generation, Motorola Moto G 3. Generation Motorola Moto G 2015, Motorola Moto G 3rd Generation, Motorola Moto G 3. Generation
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Tipp einsenden