Motorola Moto G 3. Generation leakt: Alle Details & offizielle Bilder

Der inzwischen zur Lenovo-Tochter gewordene Smartphone-Hersteller Motorola bringt in Kürze mit dem Motorola Moto G der 3. Generation ein neues Mittelklasse-Smartphone auf den Markt, das den Riesenerfolg der Vorgängermodelle wiederholen soll. mehr... Motorola Moto G 2015, Motorola Moto G 3rd Generation, Motorola Moto G 3. Generation Motorola Moto G 2015, Motorola Moto G 3rd Generation, Motorola Moto G 3. Generation Motorola Moto G 2015, Motorola Moto G 3rd Generation, Motorola Moto G 3. Generation

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also wenn ihr schon eindeutscht, dann schreibt wenigstens "geleakt", sonst hört es sich an als würde das Gerät auslaufen:-)
 
Warum ist diese News Exklusiv wenn die Specs seit 6 Tagen im Netz stehen? Quelle: http://motog3.com/motorola-moto-g-2015-specifications/
 
@Rumpelzahn: vielleicht sollte wf mal aufklären was man den leuten mit diesem "exklusiv" eigentlich sagen möchte, denn ich habs noch nicht so ganz verstanden.
 
@Mezo: ich habe weiter unten etwas dazu gesagt - zusätzlich schauen wir mal, ob nicht eine Extra-Seite einrichten können, um in dieser Hinsicht für Aufklärung zu sorgen.
 
@Rumpelzahn: oder hier: http://www.pcadvisor.co.uk/new-product/mobile-phone/new-moto-g-2015-release-date-price-specs-leak-images-moto-maker-launch-invite-3601187/ vom 16.07 ..
 
@Rumpelzahn: Das witzige ist ja, dass die News zunächst gar nicht exklusiv war. Roland Quandt hat sie einfach als "exklusiv" markiert erneut eingereicht und die alte identische News gelöscht.
 
@euch: Die Specs, die die von euch genannten Quellen nennen, stimmen schlichtweg nicht. Das ist der Unterschied zu meinen Angaben hier. Die anderswo genannten Infos sind stückweise aus früheren Gerüchten zusammengetragenes Zeug. MotoG3.com ist eine reine SEO-Seite, die unter anderem etwas von einem Full-HD-Display und einem Snapdragon 615 Octacore SoC faselt - was einfach nicht stimmt. PCAdvisor gibt ebenfalls fehlerhafte Daten an.

Außerdem liefern wir hier als erste eine Ladung weiterer Bilder, die aus offizieller Quelle stammen. Nochmal zum Mitschreiben: wir haben das was stimmt, die nicht. Das klingt vielleicht arrogant, ist aber leider eben so. Bloss weil irgendwo irgendwelche Specs stehen, stimmen die noch lange nicht - auch ich beanspruche nicht, dass ich wirklich zu 100 Prozent richtig liege.

Wo die Daten herkommen, sagt der letzte Absatz recht eindeutig - einen genauen Link nennen wir aus Gründen des Quellenschutzes nicht - einerseits sollen die Informationsquellen nicht versiegen, andererseits will ich auch nicht, dass der Mitarbeiter eines Unternehmens, das lediglich die Daten eines Distributors in sein System packt und diese "versehentlich" veröffentlicht, seinen Job verliert.

Letztlich heißt das "Exklusiv" nix weiter, als dass wir die Primärquellen dieser Informationen sind - das erste Medium, das diese Infos aufgreift und wiedergibt - mit einer großen Sicherheit, dass sie stimmen. Schaut euch an, was wir sonst noch so an Hardware erstmals gezeigt haben - in 99% der Fälle lagen wir sowas von dermaßen richtig.

@Shareme: die Erklärung dafür ist simpel: ich habe nachts um 1 Uhr nach einem langen Tag einfach vergessen, das Tag für die Kennzeichnung als Exklusivmeldung vergessen. Komischerweise konnte ich diese Markierung nicht einfach nach Veröffentlichung setzen - was ein Fehler auf unserer Seite ist. Also habe ich die Nachricht - also den Eintrag in unserer Datenbank - deaktiviert, das Tag gesetzt und den Haufen wieder aktiviert. Es ist genau derselbe Eintrag, der gleiche Inhalt, die gleiche News... keine "alte identische News", nur ein dämlicher Fehler meinerseits.

Ich hoffe ich konnte n bisschen was aufklären. Wenn ihr wollt, können wir 5 Euro darauf wetten, dass die von uns genannten Angaben bei der Markteinführung zutreffen - ja, so sicher bin ich da - daher auch die Exklusiv-Markierung. Lange ist es ja nun auch nicht mehr.
 
@nim: kann man ja noch hoffen das die Daten nicht stimmen.... Wat soll der sch* mit dem 410??? näähhh
 
@Rumpelzahn: und wer ist GODADDY.COM, LLC??? Den gehört die Domain. Admin Email: samsunggalaxytalk@gmail.com
 
In dem Ritz oben und unten auf der Vorderseite sammelt sich voll Dreck. Man kommt da echt schlecht dran. Wieso sind die überhaupt da?
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Meinst Du die Öffnungen für Lautsprecher und Mirkrofon? Die sind z.B. beim Telefonieren ganz hilfreich ;-)
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Die Frage war ernst gemeint? Wirklich? :S
 
@SpiDe1500: er wollte uns sicher nur ärgern
 
Mir hat das Moto G der 1. Generation bisher am besten gefallen. Aber von der Preis-Leistung ist das neue Moto G auch super. Motorola ist wirklich ein guter Smartphone Hersteller, deswegen wundert mich der geringe Marktanteil.
 
@Unglaublich: Mit Android ist das schwierig, sind einfach zu viele Hersteller die sich den Kuchen teilen wollen. Persönlich würde ich mich über ein WP freuen aber generell andere Systeme sollten sie vielleicht mal versuchen, am besten den Kunden die freie Wahl lassen.
 
@Unglaublich: Ganz einfach, Motorola ist "uncool". Das ist dieser Hersteller der irgendwann früher mal dieses Klapphandy rausgebracht hat und deswegen für diese Generation Handy steht. Ich weiß noch als eine Freundin mal ein neues Handy brauchte, habe ich ihr ein Motorola vorgeschlagen, weil es preislich und technisch gut zu ihren Anforderungen gepasst hat. Ich bekam nur ein "spinnst du, ich hol mir doch kein Motorola" als Antwort. Sie hat sich dann ein iPhone auf raten gekauft. Leider ist die Welt so stumpf...
 
@Unglaublich: Motorola hat leider keinen Namen, da sie wenig durch Werbung vertreten sind und die Geräte auch ehrlich gesagt alle ein wenig "bulky". Trotzdem mag ich mein G2, gerade da Moto einer der wenigen Hersteller ist, die Android nahezu unverändert lassen.
 
Ich weiß nicht, ich kann mich mit dem Motorola Design nich tanfreunden. Weder das Moto G, noch die beiden Moto X noch das Nexus 6 treffen meinen Geschmack. Hoffentlich kommt ab der nächsten Generation mal was neues.
 
@ger_brian: Dafür kann ich mich extrem mit dem Preis für die gebotene Leistung beim Moto G anfreunden. Die meisten Leute stecken ihr Gerät doch eh in einen Plastikbumber... also was solls.
 
@FatEric: Da bin ich anderer Meinung. Ich gebe lieber mehr Geld aus und erhalte dann ein Gerät, dass mir optisch gefällt. Immerhin habe ich es dann mehrere Jahre lang jeden Tag mehrmals in der Hand. Da kommt es mir in erster Linie nicht auf den Preis an.
 
@ger_brian: optisch vielleicht nicht das schönste, aber die liegen super in der Hand. Habe die erste und zweite Generation.
 
"Unter der Haube kommt erneut der Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916 Quadcore-SoC zum Einsatz..." ist leider auch nicht richtig. In beiden Vorgängern war das der Snapdragon 400.
Wie sieht es eigentlich mit (theoretischer) 64-Bit-Fähigkeit aus, habt Ihr da auch exklusive Informationen? Denn das soll der Prozessor ja leisten können.
 
@Kommissar Flex: kann er halt 64bit, das wird sich aber kaum Auswirken auf irgendwas, laufen evtl paar Berechnungen effizienter, unter dem Strich wirst du nichts durch den 64Bit "Vorteil" bemerken.
 
@CvH: Da hast Du sicher recht. Mir ging es eher darum, auf inhaltliche Mängel in dieser News hinzuweisen, war vermutlich nicht klar genug.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!