ZTE Nubia Z9 mit Windows 10: Weiteres Android-Phone gekapert

Android, Windows 10, Zte, Nubia Z9 Bildquelle: mydrivers.com
Ohne großes Aufsehen testet Microsoft aktuell Windows 10 auf verschiedenen Android-Geräten. Nachdem vorgestern Informationen zu einer entsprechenden Windows 10 ROM bekannt wurden, zeigt sich heute das nächste chinesische Smartphone mit brandneuem Microsoft OS.

Ein weites Smartphone wurde zu Windows 10 bekehrt

Dass Microsoft nach dem Vorbild von Cyanogen & Co. an einer ROM für Windows 10 arbeitet, mit der Android-Besitzer ihr Gerät einfach in ein Windows 10 Smartphone umwandeln können, scheint nach den vorgestrigen Meldungen durchaus im Bereich des möglichen zu liegen. Vorerst wollte man aber nur bestätigen, dass ausgewählte chinesische Besitzer des Xiaomi-Flaggschiff-Modells Mi4 das neue Microsoft-OS auf ihre Geräte flashen können
ZTE Nubia Z9 mit Windows 10Das nächste Android-Falggschiff mit Windows 10
Jetzt mehren sich die Zeichen, dass Microsoft aktiv daran arbeitet, Windows 10 auf weiteren Android-Geräten unterzubringen. Erst vor Kurzem hatte der chinesische Hersteller ZTE sein Highend-Modell Nubia Z9 auf dem Mobile World Congress präsentiert. Bei der Mobilfunkmesse in Barcelona war auf dem Gerät Android als Betriebssystem installiert. Jetzt tauchen Bilder auf, die das ZTE-Modell mit laufendem Windows 10 Betriebssystem zeigen.

Microsoft hat noch viel vor mit Android

Wie schon bei Xiaomi war auch ZTE dabei keine große Ankündigung vergönnt. Wie Gizchina vermeldet, wurde das Nubia Z9 mit Microsoft-Software mehr oder weniger am Rande des letzten Windows 10 Events in China entdeckt. Aktuell ist auch nicht bekannt, ob ZTE ähnlich wie Xiaomi Microsoft beim Test von Windows 10 auf verschiedenen Geräten hilft, oder ob man das Modell ganz regulär neben Android auch mit Windows-OS anbieten will.

ZTE Nubia Z9 mit Windows 10ZTE Nubia Z9 mit Windows 10ZTE Nubia Z9 mit Windows 10ZTE Nubia Z9 mit Windows 10

Dass aber innerhalb kurzer Zeit gleich zwei Android-Geräte aus China mit Windows 10 OS auftauchen, ist auf jeden Fall ein deutliches Zeichen dafür, dass Microsoft rund um das Konkurrenz-System von Google noch einige Pläne hat. Die Möglichkeit, frei zu bestimmen, welches OS auf dem eigenen Smartphone läuft, dürfte auf jeden Fall für die meisten Nutzer sehr reizvoll sein. Jetzt muss sich zeigen, wie weit Microsoft wirklich mit der "stillen Übernahme" von Android-Geräten geht. Android, Windows 10, Zte, Nubia Z9 Android, Windows 10, Zte, Nubia Z9 mydrivers.com
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -65% auf PC- & Gaming-Zubehör
Bis zu -65% auf PC- & Gaming-Zubehör
Original Amazon-Preis
12,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
9,78
Ersparnis zu Amazon 25% oder 3,21

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden