Windows 10: Microsoft plant Consumer-Feature-Launch Ende Januar

Windows 10, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold Bildquelle: Microsoft
Microsoft will offenbar gegen Ende Januar mit einer eigenen Veranstaltung den Startschuss für die Einführung der neuen auf Privatanwender ausgerichteten Funktionen von Windows 10 geben. Anlässlich des Events will man ausführlich über die Consumer-orientierten Neuerungen informieren, heißt es.
Wie The Verge unter Berufung auf Quellen aus dem Umfeld von Microsoft berichtet, will der Softwarekonzern seine Ankündigung wahr machen, dass man "Anfang 2015" bzw. im Januar 2015 mehr zu den auf Privatkunden und einzelne User ausgerichteten Verbesserungen in Windows 10 verraten will. Statt dann einfach nur eine aktualisierte Vorabversion zu veröffentlichen, soll dann ein kleiner Launch-Event stattfinden.

Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)
Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)

Ähnlich ging Microsoft auch schon bei der Präsentation der auf Firmenkunden und Entwickler ausgerichteten Windows 10 Technical Preview vor, denn damals fand ein, wenn auch relativ kleines Presse-Event rund um das neue Betriebssystem statt. Beim Launch der vermutlich als Consumer Preview bezeichneten nächsten neuen Version wird es wohl deutlich mehr zu sehen geben als bei der Technical Preview.

Microsoft habe eine Vielzahl von Neuerungen, die man bei dem kommenden Event präsentieren will, zu denen die neue Touch-Oberfläche Continuum gehören wird. Diese soll den Wechsel zwischen Desktop und Modern-UI bei Geräten mit Tastatur und Touchscreen fließender und einfacher machen. Darüber hinaus wird wohl auch zu sehen sein, wie sich Microsoft die Oberfläche von reinen Touchgeräten wie etwa Tablets vorstellt, denn bisher enthält die Technical Preview ausschließlich den Desktop mit dem neuen, im Stil älterer Windows-Versionen umgesetzten Startmenü.

Siehe auch: Windows 10: Microsoft kündigt nächste Preview für Januar an

Mehr Infos auch zu Tablet- und Smartphone-Plänen

Die Microsoft-Veranstaltung, welche für Ende Januar erwartet wird, soll auch umfangreiche Informationen zu den Plänen des Unternehmens für die Verwendung von Windows 10 auf Tablets und Smartphones mit sich bringen. Vermutlich werden wir also dann endlich erfahren, wie Microsoft seinen Plan umsetzen will, Windows 10 gleichermaßen auf normalen PCs Touch-Systemen, Tablets und eben auch Smartphones anzubieten. Konkrete Details zu dem Event werden noch vor Ende des Jahres erwartet. Windows 10, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold Windows 10, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:50 Uhr Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Original Amazon-Preis
95,68
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
76,54
Ersparnis zu Amazon 20% oder 19,14

Tipp einsenden