Samsung-Quartal enttäuscht auf hohem Niveau

Samsung, Logo, Samsung Logo Bildquelle: Samsung
Der koreanische IT-Riese Samsung hat seine Quartalsergebnisse präsentiert und die sind für den erfolgsverwöhnten Hersteller eher enttäuschend. Zum ersten Mal seit zwei Jahren musste man einen gesunkenen Profit vermelden.
Bereits Anfang des Jahres hat Samsung angekündigt, dass die nun offiziell bekannt gegebenen Quartalszahlen nicht ganz so rosig ausfallen werden wie erwartet bzw. gewohnt. Denn als Quartalsgewinn stehen dort "nur" 8,3 Billionen südkoreanischer Won verzeichnet, das sind umgerechnet rund 5,7 Milliarden Euro, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Das ist zwar nach wie vor ein alles andere als ein schlechter Gewinn, Samsung ist aber nach einer ganzen Serie an Rekordquartalen Besseres gewöhnt. Im Vergleich zum dritten Vierteljahr von 2013 sank der Gewinn um 18 Prozent. Einen Rekord gab es aber auch dieses Mal, da Samsung als Umsatz 59,28 Billionen Won (40,1 Milliarden Euro) bekannt gegeben hat.

Der neuerliche Umsatz-Bestwert zeigt, dass der Gewinn von anderen Faktoren beeinflusst worden ist und darauf verweist auch der koreanische Konzern: Demnach belasteten Einmalzahlungen den Gewinn, allen voran eine Mitarbeiter-Prämie von zusammengerechnet 800 Milliarden Won (547 Millionen Euro), die man anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der "neuen Management-Strategie" (via The Verge) ausgeschüttet hat.

Einen weiteren Grund stellen Währungsschwankungen dar. Da der Won an Wert gewonnen hat, hat das für das Export-orientierte Samsung finanziell negative Auswirkungen zur Folge, das Unternehmen büßte auf diese Weise 700 Milliarden Won (479 Millionen Euro) ein.

Schwächen am Mobilmarkt sind laut Samsung nicht schuld für das im Vergleich zu früher enttäuschende Ergebnis. Das Fernsehgeschäft von Samsung hat aber schon bessere Zeiten gesehen, man hält sich aber dennoch verhältnismäßig wacker. Allerdings bekommt auch Samsung die Übersättigung auf dem TV-Markt zu spüren. Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung
Mehr zum Thema: Samsung Electronics
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Original Amazon-Preis
169,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
129,90
Ersparnis zu Amazon 24% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden