Wirtschaft & Firmen

  • Apple|
  • vor 32 Minuten|
  • 12 Kommentare

Browser non grata: Apples Safari ist der neue Internet Explorer

Browser, Firefox, Chrome, Internet Explorer, Safari Die Browser-Entwicklung beim Computer-Konzern Apple steht bei Webentwicklern massiv in der Kritik. Wie tief die Kluft zwischen den beiden Seiten inzwischen ist, zeigt unter anderem ein Bericht von der Edge Conference, die dem Austausch zwischen Browser-Entwicklern ...

Sony startet Crowdfunding-Plattform für Produkte von Mitarbeitern

Sony, Fernbedienung, EInk Der japanische Elektronikkonzern Sony hat als erstes Unternehmen dieser Art eine eigene Crowdfunding-Plattform ins Leben gerufen. Über die Website First Flight können Produkte von interessierten zukünftigen Käufern vorfinanziert werden, die von Sony-Mitarbeitern ...

Homo-Ehe für alle: Auch Microsoft feiert das Urteil aus den USA

Microsoft, Gay, Fahne, Schwul, Lesbisch, Pride Das US-amerikanische Supreme Court hat gestern Geschichte geschrieben: Gleichgeschlechtliche Ehen sind in den gesamten USA ab sofort ein von der Verfassung geschütztes Recht. Auch Microsoft feiert diesen historischen Tag für die Gleichberechtigung.
  • DSL|
  • 26.06. 18:22 Uhr|
  • 67 Kommentare

Deutsche Telekom soll mit unhaltbaren Dumping-Preisen agieren

Internet, Daten, Netzwerk, Dsl, Router, Kabel, Ethernet Die Bundesnetzagentur geht jetzt Vorwürfen gegen die Deutsche Telekom nach, wonach der Telekommunikationskonzern versucht, regionale Anbieter mit Dumping-Preisen aus dem Markt zu drängen. Verschiedene Wettbewerber sollen sich mit entsprechenden Beschwerden an die ...

Ex-Xbox-Chef wehmütig: Hätten damals ein Telefon bauen sollen

Microsoft, Xbox, Xbox One, Microsoft Xbox One Der ehemalige Chef von Microsofts Xbox-Sparte, Robbie Bach, ärgert sich heute darüber, bei der Entscheidung über eine portable Spielekonsole von Microsoft nicht weitergedacht zu haben. Dass es eine solche nicht geben wird, stand schnell fest - allerdings kam man leider ...
  • Foxconn|
  • 25.06. 17:09 Uhr|
  • 35 Kommentare

iPhone-Hersteller Foxconn ersetzt 30% der Mitarbeiter mit Robotern

Foxconn, Tim Cook, Apple Foxconn Apples wichtigster Zulieferer und Vertragsfertiger Foxconn will innerhalb von nur fünf Jahren fast ein Drittel seiner Mitarbeiter durch Roboter ersetzen. Der iPhone-Hersteller will damit die Effizienz seiner Produktionsstraßen deutlich steigern.

Französische Taxifahrer zünden bei Protesten gegen Uber Autos an

Verbot, Taxi, Uber Heute protestieren in Frankreich Taxifahrer gegen den Mitfahrdienst Uber bzw. UberPop und dabei kam es zu Ausschreitungen und Gewalt: Zunächst wurden unter anderem in Paris die Zufahrtswege zu den Flughäfen sowie andere zentrale Knotenpunkte blockiert, bei den zurzeit ...

Blackberry bleibt hinter den Erwartungen zurück, wieder Verluste

Smartphone, Blackberry, Rim, Blackberry Passport Der kanadische Smartphone-Hersteller Blackberry konnte seine Smartphone-Verkäufe im letzten Quartal deutlich steigern. Mit rund 1,1 Millionen verkauften Geräten und 658 Millionen US-Dollar Umsatz blieb der Konzern dennoch hinter den Erwartungen zurück.

Samsung-Erbe muss Verantwortung für Seuchen-Ausbruch übernehmen

Samsung, Logo, Samsung Logo Selbst ein Unternehmen wie der Elektronikkonzern Samsung kann mit all seinen High End-Technologien und durchgestylten Prozessen schlicht darin versagen, einen Seuchenausbruch effektiv unter Kontrolle zu bekommen. Ein Erbe des Imperiums musste sich nun öffentlich für ...

Videos im Netz: Kampf zwischen YouTube & Facebook spitzt sich zu

Video, Tastatur, Videos Werbespots sind im Web eine deutlich bessere Einnahmequelle als klassische Bannerwerbung. Und wie kaum jemand anders erwarten dürfte, ist Googles Video-Plattform YouTube am stärksten an dem Geschäft beteiligt. Doch das dürfte sich vielleicht in Kürze ändern, denn einen ...
  • Amazon|
  • 22.06. 13:17 Uhr|
  • 26 Kommentare

Amazon bezahlt Schriftsteller jetzt nach Zahl gelesener Buch-Seiten

Amazon, Kindle, Kindle Voyage Viele Menschen haben Bücher im Schrank stehen, die man meint besitzen zu müssen, aber nie gelesen hat. Geht es nach Amazon, sollen deren Autoren zukünftig schlicht kein Geld mehr verdienen. Die Bezahlung für Autoren, die bei Amazon E-Books anbieten, wird jetzt bereits ...
  • Vodafone|
  • 19.06. 14:32 Uhr|
  • 36 Kommentare

Frequenzauktion bringt Milliarden und weckt bereits Begehrlichkeiten

Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast Die deutschen Mobilfunkbetreiber haben noch einmal Milliarden ausgegeben, um in den Besitz zusätzlicher Frequenzen für ihre Netze zu kommen. Fast 5,1 Milliarden Euro spült die Vergaberunde der Bundesnetzagentur nun in die Kassen des Staates - und es werden bereits ...
  • Apple|
  • 18.06. 15:31 Uhr|
  • 51 Kommentare

Risiken des Apple Music-Starts werden auf kleine Musiker abgewälzt

Apple, musikstreaming, WWDC 2015, Apple Music Der Computerkonzern Apple arbeitet intensiv daran, den Musik-Katalog seines neuen Streaming-Dienstes auszubauen. Inzwischen sind auch bei verschiedenen Labels und Musikern, die nicht zu den drei großen Majors gehören, die entsprechenden Lizenzverträge eingegangen - ...
  • DSL|
  • 17.06. 13:58 Uhr|
  • 56 Kommentare

Landkreise attackieren die Telekom und wollen endlich Glasfasern

Glasfaser, Licht, Fiber Die ländlichen Regionen wollen sich nicht mehr länger damit abfinden, beim Breitband-Ausbau mit veralteten und halbgaren Lösungen abgespeist zu werden. Vor allem die Deutsche Telekom als größter Netzbetreiber und Unternehmen im Staatsbesitz gerät zunehmend ins Visier ...

Und Schluss: Größter Hersteller von optischen Rohlingen schmeißt hin

Dvd, Cd, Shredder Der größte Hersteller von optischen Datenträgern gibt auf. Taiyo Yuden, bei den meisten Nutzern hierzulande eher unter der Marke JVC bekannt, kündigte an, alle seine Tochtergesellschaften, die in dem Segment aktiv sind, noch bis zum Ende dieses Jahres komplett zu ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials