Wirtschaft

Kriminelle haben 1,2 Milliarden Login-Datensätze zusammengestohlen

Betrug, österreich, Innenministerium, Online-Kriminalität, Internetkriminalität, Telefonbetrug, Betrugsfälle Die US-Bundespolizei FBI hat ein Ermittlungsverfahren eröffnet, in dem es um einen der bisher umfassendsten Funde gestohlener Login-Daten geht. Insgesamt soll es sich hier um 1,2 Milliarden Datensätze handeln, auf deren Spur eine Sicherheits-Firma aus den USA gestoßen ...

Bundesregierung: Deutschland soll IT-Macht werden, weiteres unklar

Berlin, Bundesregierung, Gebäude, Kanzleramt, Bundeskanzleramt Die Bundesregierung hat heute ihr Strategiepapier zur "Digitalen Agenda" vorgelegt. Erstmals wurden dabei alle Arbeitsbereiche der Regierung in die Ausarbeitung eingebunden. Das Ergebnis ist aber weder besonders konkret noch wird eine solide Zukunftsvision gezeichnet.

EA-Chef Wilson: "Haben nicht immer gut zugehört, bessern uns aber"

Electronic Arts, Logo, Ea Der Großpublisher Electronic Arts hat immer noch mit einem schlechten Image zu kämpfen, viele sehen EA immer noch als ausschließlich auf Gewinn orientierten Spieleanbieter an. CEO Andrew Wilson hat nun in einem Interview ein weiteres Mal ein "Nostra Culpa" abgegeben ...

Aktuelle Amazon Technik-Blitzangebote im Überblick

Amazon, Cyber Monday, Sonderangebote, Cybermonday Täglich bietet Amazon zahlreiche Produkte für eine begrenzte Zeit preisgesenkt an. Wir haben uns die heutigen Technik-Angebote angeschaut und ziehen den Vergleich zum Straßenpreis. Ob es sich also wirklich um ein Schnäppchen handelt, erfahrt ihr hier.

Microsoft-Gründer: Großspenden für Schusswaffen-Reglementierung

Microsoft, Bill Gates, Paul Allen Mehrere Urgesteine des Software-Konzerns Microsoft setzen sich für eine schärfere Reglementierung der Verbreitung von Schusswaffen ein. Eine entsprechende Initiative im US-Bundesstaat Washington, wo das Unternehmen zuhause ist, erhält dadurch satte Spendeneingänge.

DGB-Chef: Neue Share-Economy-Dienste sind "moderne Sklaverei"

Filesharing, Keyboard, Share Die so genannte Share-Economy bietet keineswegs nur innovative Ideen für die vernetzte Welt, sondern häufig auch einen Rückfall bei den Errungenschaften hinsichtlich von Arbeitnehmerrechten. Darauf hat der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) hingewiesen.

Beute aus Samsung-Raubzug in Brasilien ist in Paraguay aufgetaucht

Samsung, Logo, Samsung Logo Nach dem Raubzug einer kriminellen Bande in einem Werk des Elektronikkonzerns Samsung in Brasilien haben die Ermittler nun zumindest eine Spur zu der gestohlenen Ware entdeckt. Diese hat in den letzten Wochen ihren Weg nach Paraguay gefunden.

Julian Assange will Londoner Botschaft Ecuadors "bald" verlassen

Wikileaks, Julian Assange, Assange, Netzpolitik, Aktivist Der Aufenthalt des Wikileaks-Gründers Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London nähert sich wohl seinem Ende. In einer Stellungnahme erklärte er heute vor der Presse, dass er diese "bald" verlassen werde - wann es genau soweit sein wird, ist aber weiter unklar.
  • Amazon|
  • 17.08. 10:06 Uhr|
  • 33 Kommentare

Neuer Autoren-Protest gegen Amazons Geschäftspraktiken

Schreibmaschine, Typenhebel, Mechanik Die Schriftstellervereinigung PEN-Zentrum Deutschland beteiligt sich jetzt offiziell mit einer Vielzahl an prominenten Mitgliedern an dem Protest gegen Amazon. Es geht dabei um den Kampf gegen unfaire Geschäftspraktiken, mit denen Amazon Verlagen ihre Bedingungen aufzwingen ...

Samsung übernimmt den Heimautomatisierungsprofi SmartThings

Samsung, übernahme, SmartThings Samsung erweitert sein Portfolio in Sachen Internet der Dinge durch den Zukauf des US-amerikanischen Startups SmartThings. Wie Gründer und CEO Alex Hawkinson mitteilte, wird das Unternehmen weiterhin als eigenständige Firma von ihm geführt.
  • Amazon|
  • 15.08. 18:03 Uhr|
  • 2 Kommentare

Amazon wurde wegen irreführender Gutschein-Praxis verurteilt

Logo, Amazon, Versandhandel Der Online-Händler Amazon muss seinen bisherigen Umgang mit Gutscheinen verändern. Das haben Verbraucherschützer vor Gericht durchgesetzt. Dabei ging es um die Praxis, wie die Guthaben auf eine Bestellung von mehreren Produkten angerechnet wurden.

Das BKA hat Entwicklung eines eigenen Trojaners hinbekommen

Trojaner, Trojanisches Pferd, Holz Die deutschen Behörden, insbesondere das Bundeskriminalamt (BKA) sind inzwischen in der Lage, mit eigenen Mitteln Computer aus der Entfernung auszuspionieren. Eine selbst entwickelte Spionage-Software steht in dem Hause zur Verfügung.

Warner-Gespräche: Sind Xbox Entertainment Studios noch am Leben?

Microsoft, Xbox One, Microsoft Xbox One, TV-Gerät Bei der ursprünglichen Xbox One war das Thema Fernsehen zweifellos im Mittelpunkt, Microsoft präsentierte und positionierte seine Next-Generation-Konsole als Multimedia-Wunderkiste mit starker TV-Schlagseite. Die Redmonder hatten damit aber keinen Erfolg und haben den ...

Musikindustrie: Jeder vierte Euro kommt schon aus dem Internet

Musik, Player, Kopfhörer, U-Bahn Der Online-Vertrieb von Musik hat sich inzwischen zu einer so stabilen Säule entwickelt, dass die Umsatzrückgänge im Geschäft mit physischen Tonträgern dauerhaft weitgehend ausgeglichen werden können. Dabei geht es mit dem größten Digital-Bereich sogar schon wieder ...

EU-Beschwerde: US-Firmen halten sich nicht an Datenschutz

Eu, Europa, EU-Kommission, Karte Die Verbraucherschutzorganisation Center for Digital Democracy (CDD) aus Washington hat im Namen der EU-Bürger eine Beschwerde gegen 30 US-Firmen veröffentlicht. Bekannte Unternehmen wie Adobe, AOL und Salesforce sollen das so genannte Safe-Harbour-Abkommen verletzen, ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials