Samsungs TouchWiz wird wohl massiv überarbeitet

Samsung, Design, Ui, Benutzeroberfläche, TouchWiz, Relaunch Bildquelle: @evleaks
Samsungs Android-Interface TouchWiz dürfte mit der nächsten Ausgabe stark überarbeitet werden. Neue geleakte Screenshots zeigen massive Änderungen, der koreanische Hersteller könnte auch auf Google-Now-ähnliche Benachrichtigungen setzen.
Samsungs TouchWiz-Oberfläche hat in der Branche und bei Nutzern nicht den besten Ruf, sie gilt als überladen und alles andere als intuitiv. Und das weiß offenbar auch der Hersteller. Denn der immer wieder zuverlässige Insider @evleaks hat am Wochenende neue Screenshots der nächsten Version der Benutzeroberfläche veröffentlicht. Samsungs neues TouchWizDer aktuelle Leak zum neuen TouchWiz-Interface... Sollten diese Bilder echt sein, dann plant Samsung weitreichende Änderungen bzw. Anpassungen. Diese dürften zumindest Teile von TouchWiz betreffen, auch ein System-weiter optischer und funktioneller Relaunch ist denkbar.

Das K-Wort ist hierbei nicht zu vermeiden: Denn die aktuellen Leaks zeigen eine Kachel-artige Optik, die die Funktionalität von Google Now aufgreift. Denn allem Anschein nach will Samsung Informationen wie Wetter, Termine, Reiseinformationen, Sportergebnisse, Bestellungen sowie Lieferungen und ähnliches als "Karten" einblenden. Erfassung von Standort und Vitalfunktionen ist wohl ein Teil davon, das jedenfalls deutet eine Kachel an, auf der "Great Run!" zu lesen ist. Samsungs neues TouchWiz... kommt knappe zwei Wochen nach dem ersten Blick auf die neue Optik Die Leak-Quelle @evleaks beschreibt die von ihm veröffentlichten Screenshots als "Homescreen". Gemeint dürfte aber eher so etwas wie ein Launcher sein, der sich wie bei HTCs BlinkFeed nach eigenen Wünschen personalisieren lässt und prominent auf dem Smartphone oder Tablet zu sehen ist.

Bei den aktuellen Leaks ist eine Fälschung zwar wie immer nicht ausgeschlossen, wahrscheinlich ist das allerdings nicht. Denn die Screenshots fügen sich gut ins Gesamtbild bzw. die jüngst eingeführte "Magazine UX" ein. Diese wurde zusammen mit den neuen Note- und Pro-Tablets auf der CES 2014 vorgestellt, die TouchWiz-Screenshots von @evleaks ähneln ganz klar dem Magazin-artigen Design für die neuen Tablets.

Siehe auch: 4 neue Tablets - Galaxy NotePro und TabPro offiziell Samsung, Design, Ui, Benutzeroberfläche, TouchWiz, Relaunch Samsung, Design, Ui, Benutzeroberfläche, TouchWiz, Relaunch @evleaks
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
371,31
Im Preisvergleich ab
349,00
Blitzangebot-Preis
309,00
Ersparnis zu Amazon 17% oder 62,31

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden