Yahoo weiter auf Einkaufstour, übernimmt Rockmelt

Yahoo, Yahoo!, RockMelt Bildquelle: Yahoo
Kaufen, kaufen, kaufen! Das ist nach wie vor das Motto von Yahoo-Chefin Marissa Mayer. Die neueste Überweisung geht an Rockmelt. Der Internet-Pionier soll für den sozialen Browser zwischen 60 und 70 Millionen Dollar zahlen.
Wie das Blog AllThingsD berichtet, übernimmt Yahoo das Startup und schluckt deren Browser. Und das im wahrsten Sinne des Wortes, Yahoo soll den Browser nämlich einstellen und dessen Technologie in das eigene Angebot integrieren. Rockmelt soll zuletzt intensiv an mobilen Entwicklungen gearbeitet haben, das dürfte auch das Interesse von Yahoo geweckt haben.

Der kolportierte Übernahmepreis liegt bei 60 bis 70 Millionen Dollar, was für Investoren allerdings nicht das beste Geschäft sein dürfte. Sie sollen zuvor etwa 40 Millionen Dollar in Rockmelt gesteckt haben. Die Erwartungen an den 2010 gestarteten Browser waren jedenfalls höher.

Rockmelt, das vom ehemaligen Netscape-Entwickler Tim Howes und Eric Vishria von OpsWare gestartet worden ist, versuchte auf dem Browser-Markt einen neuen Ansatz, der es allerdings gegen die Übermacht von Internet Explorer, Firefox und Chrome stets schwer hatte. Im Mittelpunkt des Rockmelt-Browsers standen soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter.

Die Erwartungen waren angesichts des Social-Booms zwar hoch, erfüllen konnte sie Rockmelt jedoch nie. Ende August sollen die Apps des Unternehmens abgeschaltet werden, auch der Name wird wohl nicht überleben, Team und Technologie von Rockmelt sollen gänzlich in Yahoo eingegliedert werden.

Die bisher spektakulärste Yahoo-Übernahme gab es Mitte Mai zu vermelden: Damals übernahm das Unternehmen unter der Führung der ehemaligen Google-Managerin Marissa Mayer den Microblogging-Dienst Tumblr und ließ sich das Geschäft 1,1 Milliarden Dollar kosten. Yahoo wird auch großes Interesse an der Streaming-Plattform Hulu nachgesagt.

Siehe auch: Milliardendeal offiziell - Yahoo übernimmt Tumblr übernahme, Yahoo, Yahoo!, RockMelt übernahme, Yahoo, Yahoo!, RockMelt Yahoo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden