Yahoo präsentiert sein neu entworfenes Logo

Ceo, Yahoo!, Marissa Mayer Bildquelle: Yahoo
Einen Monat lang präsentierte Yahoo auf seiner (US-)Seite täglich eine neue Variante seines Logos, das war eine Art Countdown für die nun erfolgte Enthüllung des finalen Designs. Die Reaktionen auf das Logo sind, vorsichtig formuliert, verhalten. Yahoo-Chefin Marissa Mayer hat das überarbeitete Logo des Internet-Pioniers in einem Beitrag auf ihrem Tumblr-Blog vorgestellt und auch einige Hintergründe dazu erläutert. Mayer schreibt, dass sie das neue Logo gemeinsam mit einigen Yahoo-Designern an einem Wochenende entworfen habe. Das neue Yahoo-LogoDas neue Yahoo-Logo: Kann man schön finden, muss man aber nicht... Ziel des neuen Designs sei es gewesen, schreibt Yahoo-CEO Mayer, ein Logo zu erschaffen, das das Unternehmen auf gleich mehreren Ebenen reflektiere - es sollte launisch und zugleich anspruchsvoll sein, modern und frisch, mit einem "Wink" auf die Geschichte des Unternehmens. Außerdem nannte sie Stichwörter wie "menschliche Note", persönlich und stolz.

Marissa Mayer geht auch näher auf die konkreten Designelemente des neuen Logos ein: So wollte man "keine einzige gerade Linie" darin haben, da es auch beim Menschen keine einzige gebe, auch in der Natur insgesamt seien diese "extrem selten". Das soll eben den menschlichen Touch widerspiegeln.

Yahoo stellt sein neues Logo vor

"Dünne und dicke" Striche sollen die "subjektive und redaktionelle" Natur des Yahoo-Angebotes aufzeigen. Serifen seien ein wichtiger Bestandteil des alten Logos gewesen, laut Mayer wollte man das nicht ganz aufgeben, weshalb man sich für Sans Serif mit "Muschel"-Elementen entschieden habe (bei Y, A und H). Als Grundfarbe habe man Pantone Violet C verwendet, beibehalten wurde auch das Rufzeichen.

Die Reaktionen auf das Logo sind allerdings nicht gerade positiv: Auf Twitter wurde erwartungsgemäß ordentlich gelästert. AllThingsD schreibt, dass das Logo "hungrig" wirke, man fühlt sich an ein abgemagertes Supermodel erinnert. TechCrunch meint, dass es wirkt, als wäre es aus den 1990ern und vergleicht es mit dem typischen Look von GeoCities "als viele von uns lernten, diese lustigen Dinge namens Weseiten zu bauen." Logo, Yahoo, Yahoo! Logo, Yahoo, Yahoo! Yahoo
Mehr zum Thema: Yahoo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 20:59Samsung HT-H5500 5.1 3D Blu-ray-Heimkinosystem (1000W, WLAN, Bluetooth, Smart TV)Samsung HT-H5500 5.1 3D Blu-ray-Heimkinosystem (1000W, WLAN, Bluetooth, Smart TV)
Original Amazon-Preis
228,90
Blitzangebot-Preis
189
Ersparnis 17% oder 39,90
Im WinFuture Preisvergleich

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden