Xbox One: Verworfene Design-Prototypen gezeigt

Microsoft, Xbox One, Design, Microsoft Xbox One, Prototypen Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat auf seiner Worldwide Partner Conference 2013 gezeigt, wie die kommende Next-Generation-Konsole Xbox One hätte aussehen können. Im Rahmen eines Vortrags wurde nämlich der Entstehungsprozess der Konsole näher beleuchtet.
Wie das Gaming-Blog Polygon berichtet, zeigte Carl Ledbetter, Creative Director der Xbox-Abteilung, auf der Microsoft-Partnerkonferenz in Houston ganz frühe Entwürfe der Xbox One. Grenzen hatte man zunächst offenbar kaum welche, da auf dem gezeigten Bildmaterial praktisch jede nur denkbare Form und Größe zu sehen ist. Xbox One: PrototypenDie ersten Modelle bzw. Entwürfe der Xbox One Ledbetter gewährte dabei auch einen Blick hinter die Kulissen und erläuterte, was die Zielsetzung von Microsoft war und wie man diese dann von der ersten Idee bis zum finalen Produkt umgesetzt hat. Grundsätzlich hatte das Xbox-Team zwei Stichworte ganz oben auf der Liste, nämlich "subtil" und "zugänglich".

"Wir wollten es einfach und elegant machen und wir wollten, dass sie (die Xbox One) handgemacht und maßgeschneidert wirkt, sodass sich alles um Qualität dreht", erklärte Ledbetter die Ausgangsbasis des Design-Prozesses. Xbox One: PrototypenBegonnen hat man klassisch mit Papier und Bleistift Das anfangs etwa 30-köpfige Team begann zunächst ganz klassisch mit Bleistift und Papier, auf Basis der ersten Zeichnungen wurden dann Microsoft-intern Modelle hergestellt. Diese wurden dann in "echten" Umgebungen und Situationen wie beispielsweise einem Wohnzimmer getestet. Interessantes Detail am Rande: Erst nach der Produktion der Modelle begann man zu überlegen, wie man darin das technische Innenleben platzieren könnte.

Nachdem das finale Design der Konsole in groben Zügen feststand, machte man sich Gedanken zu diversen Details wie etwa der matten bzw. glänzenden Oberflächen, der Form des Lüftungsgitters oder dem Logo auf der Vorderseite.

Vom Controller der Xbox One wurden sogar rund 200 Design-Prototypen hergestellt. Dieser wurde natürlich vor allem ausgiebig in die Hand genommen. Dabei habe man herausgefunden, so Ledbetter, dass "die Leute dabei einen Größenunterschied von einem Zehntel Millimeter feststellen konnten." Microsoft, Xbox One, Design, Microsoft Xbox One, Prototypen Microsoft, Xbox One, Design, Microsoft Xbox One, Prototypen Microsoft
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden