Xbox One: Vorbestellungen deutlich über Xbox 360

Microsoft, Sony, Xbox One, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Xbox One vs. Playstation 4
Mehrere Quellen berichten derzeit über die Vorbestellungs-Zahlen für die neuen Spielekonsolen, die auf den ersten Blick eindrucksvoll klingen - letztlich aber kaum vergleichbar sind.
Der Microsoft-Manager Larry Hryb, der vielen besser als das Xbox-Sprachrohr "Major Nelson" bekannt ist, berichtete über seinen Twitter-Account, dass die Vorbestellungen für die Xbox One eindeutig höher liegen, als bei der Xbox 360 im gleichen Zeitraum vor der Markteinführung. Einige Händler in den USA würden bereits keine weiteren Preorders mehr annehmen, da ihre Kontingente bereits ausgeschöpft sind.

Auch das Magazin VG27/7 wartet mit ähnlichen Informationen auf. Dieses beruft sich auf Yves Guillemot, den Chef des Spieleherstellers Ubisoft. Dieser wird sogar noch etwas genauer: Demnach lägen die Vorbestellungszahlen sowohl bei der Xbox One als auch bei Sonys neuer Playstation 4 etwa doppelt so hoch wie bei den Vorgängermodellen.

Allerdings können die heutigen Zahlen nicht einfach mit der Situation im Jahr 2005 verglichen werden, als die Xbox 360 auf den Markt kam. Denn damals war es bei weitem nicht im heutigen Umfang möglich, dass Kunden die Produkte im Vorfeld bereits bestellen konnten. So berichten auch einige Nutzer in Reaktion auf Hrybs Tweet, dass sich ihnen diese Möglichkeit nicht bot. Statt dessen hätten sie damals beim Produktstart noch in langen Schlangen stehen müssen, wenn sie möglichst früh an die neue Spielekonsole kommen wollten.

Lohnenswerter wäre daher ein Vergleich mit den Verkaufszahlen, die die Xbox 360 im ersten Monat nach dem Verkaufsstart erreichte. Damals, im November 2005, setzte Microsoft nach Angaben des Marktforschungsunternehmens NPD Group 326.000 Geräte ab, wobei das Produkt auch erst später außerhalb der USA zu haben war. Sonys Konsole Playstation 3 kam erst ein Jahr später im November 2006 auf den Markt. Jetzt werden die Nachfolger wohl relativ zeitgleich im Herbst ins Rennen gehen.

Im WinFuture-Preisvergleich:

Microsoft, Sony, Xbox One, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Xbox One vs. Playstation 4 Microsoft, Sony, Xbox One, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Xbox One vs. Playstation 4
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Original Amazon-Preis
29,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,97
Ersparnis zu Amazon 38% oder 11,03
Nur bei Amazon erhältlich

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden