Wikipedia bringt nächste Woche den "Love"-Button

In der kommenden Woche wollen die Betreiber der Online-Enzyklopädie 'Wikipedia' einen so genannten "Love"-Button in ihr eigenes Angebot integrieren. Auf diese Weise können Leser ein Lob an den Autor übermitteln.
Grundsätzlich lässt sich diese Funktionalität mit dem Like-Button des weltgrößten Social Networks Facebook vergleichen. Auf einfache Weise können die Besucher der Webseite und Leser eines Artikels also zum Ausdruck bringen, dass ihnen das vorgefundene Werk besonders gut gefallen hat.

WikiLove-ButtonLove-Button von Wikipedia Das von Wikipedia geplante Anerkennungssystem bietet im Vergleich zum "Gefällt mir"-Button von Facebook allerdings einige weitere Möglichkeiten. So können die Nutzer des Angebots über den WikiLove-Button beispielsweise Textnachrichten in Verbindung mit einem virtuellen Bier an den Autor senden und sich so erkenntlich zeigen.

Eine Studie von Wikipedia hat in der Vergangenheit ergeben, dass Autoren der Online-Enzyklopädie ihre Werke häufiger aktualisieren, wenn es eine positive Rückmeldung aus den Kreisen der Leser gibt.

Über eine Prototyp-Webseite kann man sich schon jetzt ein Bild von diesem neuen Feature machen. Mit dem offiziellen Start des WikiLove-Buttons ist am 29. Juni zumindest bei der englischsprachigen Ausführung von Wikipedia zu rechnen. Wikipedia, wikilove Wikipedia, wikilove
Mehr zum Thema: Wikipedia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Eschenbach trophy F 10x25 ED Fernglas
Eschenbach trophy F 10x25 ED Fernglas
Original Amazon-Preis
164,65
Im Preisvergleich ab
164,65
Blitzangebot-Preis
125,91
Ersparnis zu Amazon 24% oder 38,74

Beliebte Wikipedia Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden