Wikipedia will mehr Beteiligung von Wissenschaftlern

Social Media Die hinter der Online-Enzyklopädie Wikipedia stehende Wikimedia Foundation will untersuchen, wie verstärkt Wissenschaftler dafür begeistert werden können, ihre Kenntnisse in das Projekt einfließen zu lassen. Bisher gibt es eine ganze Reihe von Anekdoten, aus denen man sich durchaus ein gewisses Bild machen kann, warum sich einige Forscher mit eigenen Beiträgen zur Wikipedia beitragen und andere nicht. Allerdings soll jetzt erstmals mit wissenschaftlichen Methoden ein konkreteres Bild erarbeitet werden, berichtete der britische 'Guardian'.

Das Ziel liegt natürlich darin, die Qualität der Artikel weiter zu verbessern. Dies gilt nicht nur, in dem man einfach nur Experten für mehr und tiefergehende Fachbereiche findet. Es sollen auch differenziertere Ansichten zu sehr speziellen Themen einfließen, die bisher vielleicht nur die Sichtweise einer wissenschaftlichen Strömung berücksichtigen.

Einige Hürden, die Akademiker bisher davon abhalten, aktiv zum Ausbau der Wikipedia beizutragen, sind offensichtlich: Häufig fehlt es an Zeit und auch die genaue technische Funktionsweise der Wiki-Software ist vielen noch unbekannt. Es spielen aber auch andere Aspekte eine Rolle. So bringen Beiträge in der Wikipedia keine Reputation in der Forschungs-Community - anders als etwa die Teilnahme an Tagungen oder Veröffentlichungen in Fachmagazinen.

Einige Wissenschaftler haben aber durchaus auch Probleme damit, unter Wikipedia-Nutzern auf Augenhöhe mit Nicht-Akademikern agieren zu müssen und - wenn auch nur im speziellen Fachgebiet - keine Respektsperson zu sein. So kann es durchaus vorkommen, dass eine etwas verquer anmutende Anmerkung einer fachlichen Koryphäe aus Unverständnis von einem anderen Nutzer schlichtweg herauseditiert wird.

Das aktuelle Projekt soll all diese Aspekte und ihre Wirkung untersuchen. Vielleicht gelingt es den Beteiligten dadurch sogar Ansätze für ein System zu entwickeln, das Wissenschaftlern auch einen Gegenwert in Form von Reputation bieten kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Beliebte Wikipedia Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden