Wikipedia

  • Top-Nachricht|
  • 208 Kommentare

Russische Regierung lässt Wikipediaeintrag zu Flug MH17 ändern

Russland, Wladimir Putin, Putin Auf Wikipedia ist ein politischer Kampf um den Artikel zum mutmaßlichen Abschuss des Fluges MH17 der Malaysian Airlines über der Ostukraine entbrannt. Wie The Telegraph berichtet, wird der Streit um die Verantwortung zwischen Kiew und den Separatisten nun auf Wikipedia ...
  • Top-Nachricht|
  • 29 Kommentare

Streit um Affen-Selfie: Laut US-Copyright-Stelle kein Lizenzanspruch

Urheberrecht, Wikimedia, Affe Die Wikimedia Foundation, Betreiber der Online-Enzyklopädie Wikipedia, führt seit einiger Zeit einen Urheberrechtsstreit mit einem Fotografen. Dabei geht es um Fotos, die mit dessen Kamera geschossen worden sind, aber nicht von ihm selbst.
Neueste
Meistgelesen
Meistkommentiert

Das Online-Lexikon Wikipedia in den 1980er Jahren

Wikipedia, Lexikon, Scherz, SquirrelMonkeyCom, Jo Luijten, Kinna McInroe Abspielen Seit dem Start von Wikipedia im Jahr 2001 wurden mehr als 30 Millionen Artikel in über 280 Sprachen verfasst. Allgemein gilt das Projekt als das meistgenutzte Internet-Lexikon weltweit, doch auch in den 1980er Jahren hatte das Nachschlagewerk gewiss schon jede Menge ...
02:02
  • 06.08. 15:06 Uhr|
  • 20 Kommentare

Wikipedia veröffentlicht Liste mit "Recht auf Vergessen"-Links

Wikipedia, Wikimedia, Wikimedia Foundation Wikipedia-Gründer Jimmy Wales war vor einigen Tagen außer sich, als bekannt wurde, dass mindestens ein Wikipedia-Link vom von der EU beschlossenen "Recht auf Vergessenwerden" betroffen ist. Die Wikimedia Foundation, die Stiftung hinter der freien Online-Enzyklopädie, ...
  • 04.08. 16:51 Uhr|
  • 27 Kommentare

Recht auf Vergessen: Wikipedia betroffen, Gründer Jimmy Wales tobt

Logo, Wikipedia, Wikimedia Foundation Das von der Europäischen Union beschlossene "Recht auf Vergessen" ist umstritten, aber bei einigen Nutzern auch beliebt. Welche Seiten und Informationen von derartigen Löschanfragen - entfernt werden aber nicht die Seiten, sondern die (Index-)Einträge bei Suchmaschinen ...
  • 18.07. 21:13 Uhr|
  • 6 Kommentare

Wikimedia-Jahresplan: neuer Fokus, neues Rechenzentrum

Wikipedia, Wikimedia, Wikimedia Foundation Die neue Wikimedia-Chefin Lila Tretikov hat umfangreiche Investitionen in die Technik für Wikipedia und die angeschlossenen Projekten angekündigt. Neben einer äußerlichen Veränderung für das Wikipedia-Design wird vor allem in ein neues Rechenzentrum investiert.
  • 11.07. 20:47 Uhr|
  • 16 Kommentare

Leutheusser-Schnarrenberger Mitglied in Googles Löschungs-Beirat

Justizministerin, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Politikerin Google hat ein achtköpfiges Gremium zusammengestellt, in dem unter anderem Vertreter aus Wissenschaft, Medien und Politik über ein grundlegendes Vorgehen bei den Löschungs-Anträgen beraten sollen. Für Deutschland wurde die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine ...
  • 11.06. 21:44 Uhr|
  • 8 Kommentare

Selbstverpflichtung: Agenturen reagieren auf Wikipedia-PR-Skandal

Logo, Wikipedia, Wikimedia Foundation Wikipedia darf nicht länger zur Selbstdarstellung und für Werbezwecke missbraucht werden - das geht aus einem Statement hervor, welches von großen PR-Agenturen in den USA gemeinsam mit der Wikimedia Foundation veröffentlicht wurde.
  • 03.06. 16:27 Uhr|
  • 88 Kommentare

Lehrerverband erregt sich über pornographische Wikipedia-Inhalte

Porno, Erotik, Porn, Erotisch, Pinup Der Deutsche Lehrerverband (DL) hat die Online-Enzyklopädie Wikipedia als Quelle von Pornographie und anderen jugendgefährdenden Inhalten ausgemacht. Minderjährige würden bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben mit Hilfe der vermeintlich harmlosen Plattform auf diese ...
  • 27.04. 14:23 Uhr|
  • 10 Kommentare

Microsoft veröffentlicht Bing Wikipedia Browser

App, Wikipedia, Bing Wikipedia Browser Mit dem Bing Wikipedia Browser für Windows hat Microsoft in dieser Woche eine interessante neue App vorgestellt. Suchanfragen werden dabei nicht nur mit der Wikipedia-Datenbank abgeglichen, man erhält auch Ergebnisse des Bing Knowledge Repository.
  • 20.02. 22:35 Uhr|
  • 15 Kommentare

Neues von Pediapress: Wikipedia in 1000 Büchern

Logo, Wikipedia, Wikimedia Foundation Vor gut acht Jahren betrat Pediapress die Bühne mit der Idee, Wikipedia-Artikel in Buchform auszuliefern. Jeder kann sich seither Artikel zusammenstellen und von dem Mainzer Unternehmen als gebundenes Buch liefern lassen.
  • Video|
  • Wikipedia|
  • 20.02. 22:02 Uhr|
  • 2 Kommentare

Einmal die gesamte Wikipedia ausdrucken

Wikipedia, Bücher, Buch, Enzyklopädie, Artikel Abspielen Pediapess hat eine Crowdfundingkampagne eröffnet, um Geld für ein neues Projekt einzutreiben: Man plant die englischsprachige Wikipedia auszudrucken. Nun gibt es eine neue Initiative der Firma, die mehr Kunst als Kommerz ist: Pediapress plant, die gesamte ...
03:04
  • 23.01. 14:10 Uhr|
  • 3 Kommentare

Google informiert User über Websites in der Suche

Google, google suche, Google Design Der Internetkonzern Google hat mit der Einführung einer neuen Funktion seiner Suchmaschine begonnen, bei der dem Nutzer auf Wunsch zusätzliche Informationen über die in den Suchergebnissen angezeigten Websites von Firmen, Organisationen, Personen und ähnlichem ...
  • 20.01. 15:52 Uhr|
  • 4 Kommentare

Für guten Zweck: Jimmy Wales wird Mobilfunker

Wikipedia, Wikimedia Foundation , Jimmy Wales Wikipedia-Mitgründer Jimmy Wales hat angekündigt, dass er sich einem Telekom-Unternehmen anschließen wird. Allerdings handelt es sich dabei um einen Carrier der besonderen Art: Bei The People's Operator werden zehn Prozent des Rechnungsbetrages gespendet.
  • 31.12.2013 11:29 Uhr|
  • 15 Kommentare

Wikipedia: Was die Welt 2013 wissen wollte

Logo, Wikipedia, Wikimedia Foundation Die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia hat die meistgesuchten Begriffe des Jahres 2013 veröffentlicht. Die nach Sprachen geordneten Top-100-Listen geben dabei manch interessanten Einblick in die Vorlieben der Nutzer.
  • 25.11.2013 22:24 Uhr|
  • 9 Kommentare

Wikipedia sucht Autoren - aber bitte keine PR'ler

Online, Wikipedia, Wiki Bei der gestern zuende gegangenen WikiCon 2013 lief die Diskussion, wie es mit der Wikipedia weitergeht, auf vollen Touren. Ziele wurden ausformuliert und neue Ideen erörtert.
  • 20.11.2013 15:38 Uhr|
  • 1 Kommentar

Wikipedia verschärft das Vorgehen gegen PR-Firma

Logo, Wikipedia, Wikimedia Foundation Die Wikimedia Foundation, unter deren Dach die Online-Enzyklopädie Wikipedia betrieben wird, fährt nun stärkere Geschütze gegen die Firma Wiki PR auf, von der Einträge gegen Bezahlung manipuliert worden sein sollen.
  • 23.10.2013 22:45 Uhr

Wikipedia goes CeBit: Talk von Jimmy Wales geplant

Wikipedia, Wikimedia Foundation , Jimmy Wales Jimmy Wales, Gründer der Online-Enzyklopädie Wikipedia, steht als einer der ersten bekannten Speaker für die CeBIT Global Conferences im kommenden Jahr fest.
  • 22.10.2013 17:50 Uhr|
  • 13 Kommentare

Wikipedia: 250 Accounts von Sockenpuppen gesperrt

Logo, Wikipedia, Wikimedia Foundation Bei der Online-Enzyklopädie Wikipedia läuft derzeit eine breitere Untersuchung, bei der Autoren ausfindig gemacht werden sollen, die Artikel bewusst manipuliert haben sollen.
  • 28.08.2013 18:51 Uhr|
  • 15 Kommentare

Grüne Suchmaschine Ecosia komplett überarbeitet

Suchmaschine, Umweltschutz, Ecosia Bei der Internetsuche nebenbei auch der Umwelt helfen - seit Dezember 2009 ist das Berliner Project Ecosia mit diesem Ansatz online. 80 Prozent der Einnahmen gehen seit jeher an den Umweltschutz. Nun erlebt Ecosia einen umfassenden Relaunch.
  • 15.08.2013 13:25 Uhr|
  • 26 Kommentare

Jimmy Wales: Porno-Filter sind "lächerliche Idee"

Wikipedia, Wikimedia Foundation , Jimmy Wales Die britische Regierung hat vor kurzem die Einführung so genannter Porno-Filter für das Internet angekündigt, eine Idee, die auch bei heimischen Politikern Anklang findet. Nicht so bei Wikipedia-Gründer Jimmy Wales, der das Konzept nun als "lächerlich" bezeichnet hat.
  • 25.04.2013 13:38 Uhr|
  • 1 Kommentar

Wikidata: Zentrale Wikipedia-Datenquelle arbeitet

Wikipedia, Wikimedia, Wikimedia Foundation , Wikidata Die neue zentrale Datenbank hinter den zahlreichen Sprach-Versionen der Online-Enzyklopädie Wikipedia hat ihren Dienst aufgenommen. Wikidata ist dabei das erste neue Wikimedia-Projekt seit 2006.
  • 08.04.2013 18:19 Uhr|
  • 17 Kommentare

Frankreich: Wikipedia hat Problem mit Geheimdienst

Wikipedia, Wikimedia, Wikimedia Foundation Die Online-Enzyklopädie Wikipedia steht derzeit in Frankreich im Konflikt mit dem Geheimdienst Direction Centrale du Renseignement Intérieur (DCRI). Dieser will, dass ein Artikel gelöscht wird.
  • 28.02.2013 14:17 Uhr|
  • 11 Kommentare

Wikipedia-Gründer sieht sich als kleiner König

Wikipedia, Wikimedia Foundation , Jimmy Wales Jimmy Wales, der Gründer der Online-Enzyklopädie Wikipedia, sieht seine Funktion ein Stück weit mit der eines Königs vergleichbar. Das erklärte er in einem Vortrag auf der RSA Conference.
  • 17.02.2013 12:21 Uhr|
  • 5 Kommentare

Wikimedia: Sieg im Rechtsstreit um Reise-Wiki

Logo, Reisen, wikivoyage Wikipedia-Betreiber Wikimedia Foundation und das kommerzielle Unternehmen Internet Brands (IB) haben sich in einem Rechtsstreit um die Marke Wikivoyage geeinigt. IB hatte zuvor zwei (ehemalige) Freiwillige verklagt.
  • 21.01.2013 15:58 Uhr|
  • 3 Kommentare

Web-Lexikon Wikipedia zieht um - Ausfälle möglich

Logo, Wikipedia, Wikimedia Foundation Die Betreiber der freien Online-Enzyklopädie Wikipedia lassen das Portal in dieser Woche auf neue Server umziehen. Die Nutzer müssen sich daher nach ihren Angaben auf vorübergehende Ausfälle einstellen, die in den kommenden Tagen auftreten können.
  • 15.01.2013 16:38 Uhr|
  • 6 Kommentare

Wikivoyage: Neues Reise-Portal geht an den Start

Logo, Reisen, wikivoyage Das Reiseportal mit dem Namen 'Wikivoyage', welches von der Wikimedia-Foundation betrieben wird und ein Schwesterprojekt der Online-Enzyklopädie Wikipedia darstellt, hat am heutigen Dienstag offiziell seine Pforten geöffnet.
  • 08.01.2013 13:56 Uhr|
  • 24 Kommentare

Wikipedia: Perfektionismus verschreckt viele Autoren

Screenshot, Wikipedia, SOPA Die zunehmenden Probleme der Online-Enzyklopädie Wikipedia, Autoren weiterhin an sich zu binden, haben nach Auffassung des langjährigen Unterstützers Martin Haase auch eine Ursache im zunehmenden Perfektionismus.

Was ist die Wikipedia?

Die Wikipedia ist die bisher größte Sammlung des Wissens der Menschheit.

Die Enzyklopädie entstand im Internet ausschließlich durch die Arbeit tausender Freiwilliger. Bereits wenige Jahre nach dem Start des Projekts überflügelte die Wikipedia die klassischen gedruckten Enzyklopädien und führte weitgehend zu deren Einstellung.

Betreut wird die Wikipedia durch die Wikimedia Foundation. Unter dem Dach der Stiftung finden sich noch verschiedene andere Projekte, in denen nach dem gleichen Prinzip Zitat-Sammlungen, Quellen-Datenbanken und Wörterbücher zusammengetragen und sogar Bücher geschrieben werden.

Abonnieren und Folgen