Ex-Google-Chef: 1,25 Millionen US-Dollar Gehalt

Personen aus der Wirtschaft Der bisherige Chef des US-amerikanischen Internetkonzerns Google, Eric Schmidt, wurde erst kürzlich durch den Firmengründer Larry Page abgelöst. Künftig wird Schmidt die Rolle des Vorstandsvorsitzenden übernehmen. Dafür erhält er ein Jahresgehalt von über 1,25 Millionen US-Dollar. Informationen dazu gehen aus einem Dokument hervor, welches der US-amerikanischen Börsenaufsicht vorgelegt wurde. Seit dem 4. April 2011 soll dieses Gehalt bezahlt werden.

Zu seinen Führungszeiten bei Google bekam Schmidt pro Jahr nur einen symbolischen US-Dollar ausbezahlt. Den restlichen Verdienst erhielt der Ex-Google-Chef in Form von Erfolgsprämien.

Sollte Eric Schmidt bei seiner neuen Aufgabe bestimmte Ziele erreichen, so hat er zudem die Option auf eine Prämie von bis zu 400 Prozent seines Grundgehalts.

Als Abfindung erhielt Schmidt bereits 100 Millionen US-Dollar in Form von Aktien und Optionen. Wie bereits angesprochen hat der Google-Mitbegründer Larry Page seit Anfang April die Spitze des Unternehmens übernommen.

Page soll mit mehr frischem Unternehmergeist und mit einer stärkeren Intensität auf der Entwicklungs-Seite in den Konzern zurückkehren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden