Crytek erwartet neue Konsolengeneration 2013

Konsolen In einem Gespräch mit der Website 'CVG' hat der Crytek-Chef Cevat Yerli über die nächste Konsolengeneration gesprochen. Demnach geht er davon aus, dass Sony und Microsoft bereits 2012 oder 2013 mit neuen Konsolen an den Start gehen werden.
"Mein Gefühl sagt mir, dass wir bereits 2012 oder 2013 mit einer neuen Generation rechnen können", vermutet Yerli. Er gestand ein, dass die Fakten gegen ihn sprechen, denn Microsoft hatte erklärt, dass man dank der Bewegungssteuerung Kinect einen Produktlebenszyklus bis 2015 anstrebt. Noch wurde das Potential der Xbox 360 nicht ausgeschöpft.


Bei Crytek entsteht neben "Crysis 2" auch das Xbox 360-exklusive "Kingdoms". Yerli geht derzeit davon aus, dass es der erste Titel sein wird, der die Microsoft-Konsole an ihre Leistungsgrenzen bringen wird. Da "Crysis 2" für mehrere Plattformen entsteht, kann sich das Entwicklerstudio mit diesem Titel noch nicht an das Limit herantasten. Mit "Kingdoms" will man "110 Prozent" ausreizen.

Yerli unterstrich noch einmal, dass seiner Meinung nach die Konsolen dafür sorgen, dass sich der PC nicht schneller entwickelt. Bereiche wie Free-to-Play, Online- sowie Social-Gaming entwickeln sich rasant, da die Konsolen die grafischen Innovationen ausbremsen.

Videos: Crysis 2
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren60
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Original Amazon-Preis
169,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
129,90
Ersparnis zu Amazon 24% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden