Crytek bringt gratis SDK-Version der CryEngine 3

Entwicklung Im Rahmen der 'GDC 2011' haben die Betreiber des deutschen Entwicklerstudios Crytek bekannt gegeben, dass im Sommer dieses Jahres eine kostenlose SDK-Version der CryEngine 3 für PC-Besitzer offiziell erscheinen wird. Erstmals zum Einsatz kommt die besagte Engine bei dem kommenden Shooter Crysis 2, der Ende dieses Monats auf den Markt kommen wird. Konkrete Details im Hinblick auf das Development-Kit wollte Crytek-Mitarbeiter Sean Patrick Tracy auf der GDC 2011 noch nicht preisgeben. Insofern ist es gegenwärtig noch unklar, welche Features mit dem SDK der CryEngine 3 für die interessierten Entwickler zur Verfügung stehen werden.

Seit geraumer Zeit stellen auch die Entwickler von Epic Games eine kostenlose Version des Unreal Development Kits (UDK) bereit.

Hobby-Entwickler können dabei auf Basis der Unreal Engine 3 entwickeln. Will man das UDK hingegen für kommerzielle Zwecke nutzen, so muss eine entsprechende Lizenz käuflich erworben werden.

Ob die Betreiber des deutschen Entwicklerstudios Crytek ähnliche Pläne in diesem Zusammenhang haben, ist wie bereits angesprochen gegenwärtig noch unklar.

"Crysis 2" wird am 25. März 2011 für den PC, die Xbox 360 und Playstation 3 in den Handel kommen.

Vorbestellen: Crysis 2 für alle Plattformen
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:40 Uhr Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Original Amazon-Preis
225,00
Im Preisvergleich ab
215,00
Blitzangebot-Preis
188,90
Ersparnis zu Amazon 16% oder 36,10

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden