Exchange-Rivale: Google Apps unterstützt Outlook

Internet & Webdienste Google hat eine kleine Software namens "Google Apps Sync für Microsoft Outlook" vorgestellt, mit deren Hilfe sich Microsofts Mail- und Organisation-Software Outlook an Google Apps anbinden lässt und damit Exchange Konkurrenz macht. Google Apps konnte sich in Unternehmen bislang nicht durchsetzen. Eine der größten Hürden ist der Einsatz von Outlook auf zahlreichen Firmen-Rechnern - eine Synchronisation mit den Web-Diensten von Google war bis jetzt nicht möglich. Das Plug-In sorgt nun dafür, dass Unternehmen Microsofts Server-Lösungen durch Google Apps ersetzen können. Die Client-Software der Mitarbeiter muss dafür nicht geändert werden.

Google Apps Sync synchronisiert neben E-Mails auch Kontake und Kalenderdaten ab. Die MAPI-Aufrufe von Outlook werden clientseitig in das auf GData basierende Offlineprotokoll von Google Mail umgesetzt. Laut den Entwicklern soll dies schneller sein als IMAP oder vergleichbare Methoden. Beim Umstieg auf Google Maps muss das Unternehmen auf keinerlei Features verzichten. Sogar Verfügbarkeitsabfragen für Meetings sowie Adresslistenfunktionen werden unterstützt.

Ist bereits eine Outlook- bzw. Exchange-Installation vorhanden, so kann der Datenbestand mit wenigen Klicks zu Google Apps übertragen werden. Das Plug-In für Outlook steht für die Nutzer der kostenpflichtigen Dienste Google Apps Premier Edition bzw. Education Edition ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Weitere Informationen: Google Enterprise Blog
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Original Amazon-Preis
75,48
Im Preisvergleich ab
64,65
Blitzangebot-Preis
61,66
Ersparnis zu Amazon 18% oder 13,82

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden