Internet Explorer vielleicht bald mit WebKit-Engine

Internet Explorer Microsofts Internet Explorer könnte zukünftig mit der Open Source-Rendering-Engine WebKit ausgestattet werden. Das geht aus Äußerungen von Konzernchef Steve Ballmer hervor. Auf einer Veranstaltung mit Entwicklern in Australien stellte ein Teilnehmer de Frage, warum Microsoft so viel Geld in die Entwicklung einer eigenen Engine investiert, wenn doch im Open Source-Bereich sehr gute Alternativen vorhanden wären.

"Das ist eine freche, aber gute Frage", so Ballmer. Open Source sei für ihn durchaus auch in diesem Bereich interessant. "Apple hat WebKit hinzugezogen und wir werden das vielleicht auch prüfen", sagte er, betonte aber, dass man aber auch bei einer Integration der Engine in den Internet Explorer weiterhin selbst Erweiterungen entwickeln werde.

Der Browser selbst sei die Zukunft, führte der Microsoft-Chef weiter aus. Es sei für Microsoft daher wichtig, weiterhin ein eignes Produkt zu haben, dessen Funktionalität man mit proprietären Erweiterungen ausbauen könne.

WebKit entstand aus dem KHTML-Projekt, das eine Rendering-Engine für die Linux/Unix-GUI KDE entwickelte. Mitterweile wird die Technologie in Apples Safari, Googles Chrome und bei Nokia eingesetzt.

Vielen Dank für den Hinweis an el3ktro.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren57
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,95
Blitzangebot-Preis
111,00
Ersparnis zu Amazon 26% oder 38,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden