Vista: Neuer Patch behebt Probleme mit dem WLAN

Windows Vista Microsoft hat in seiner Knowledge Base einen Artikel veröffentlicht, in dem fünf verschiedene Symptome rund um WLAN-Verbindungen beschrieben werden. Diese Fehler können jetzt mit einem Patch behoben werden, den die Redmonder allerdings nur auf Anfrage verteilen. Das erste Problem wird von Netzen verursacht, in dem mehrere Access Points vorhanden sind. Obwohl es sich um das gleiche WLAN handelt, muss man sich neu anmelden. Die vor allem im Unternehmensbereich vorkommende Authentifizierung über 802.1X kann ebenfalls fehlschlagen, genau so wie wie die per EAP, obwohl Vista eine anders lautende Meldung ausgibt. Das vierte Problem macht die gespeicherten WLAN-Profile unbrauchbar, zusätzlich kann der Windows Explorer abstürzen. Das letzte Problem tritt im Zusammenhang mit der Authentifizierung bei einem IAS-Server auf.

Diese fünf Probleme behebt Microsoft mit nur einem Hotfix. Allerdings wurden noch nicht alle Testszenarios von Microsoft durchgeführt, so dass er nur auf Anfrage zur Verfügung steht. Dies konnte früher nur per Telefon erledigt werden, inzwschen steht dazu aber auch ein Web-Formular zur Verfügung (wir berichteten).

Weitere Informationen: Microsoft Knowledge Base
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:05 Uhr Canton AS 85.2 SC aktiver Subwoofer 200/250 Watt
Canton AS 85.2 SC aktiver Subwoofer 200/250 Watt
Original Amazon-Preis
246,92
Im Preisvergleich ab
239,00
Blitzangebot-Preis
209,00
Ersparnis zu Amazon 15% oder 37,92

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden