Türkei: Videoportal YouTube nicht länger gesperrt

Internet & Webdienste Ein Sprecher des größten türkischen Internet-Anbieters Turc Telekom hat heute bekannt gegeben, dass die von einem Gericht verfügte Sperre für das Videoportal Youtube wieder aufgehoben wurde. Nutzer aus der Türkei können die Seite ab heute wieder problemlos erreichen. Erst am vergangenen Mittwoch (wir berichteten) hatte ein türkisches Gericht die Seite sperren lassen. Der Grund hierfür waren Filmclips mit negativen Äußerungen über Mustafa Kemal Atatürk, den Gründer der modernen Türkei.

Weshalb die Sperre der Online-Videoplattform schon nach zwei Tagen wieder aufgehoben wurde ist nicht bekannt. Das besagte Video war jedoch bereits am Mittwoch nicht mehr auf YouTube zu finden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Die Kommentarabgabe ist für diesen Inhalt deaktiviert.

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture auf YouTube

Tipp einsenden