Nintendo DS Lite von Qualitätsproblemen geplagt?

PC-Spiele Als Nintendo seine tragbare Konsole "DS" auf den Markt brachte, tauchten bereits kurz nach Verkaufsstart erste Berichte über fehlerhafte Bildpunkte des eingebauten TFT-Displays auf. Bei der neuen Variante, dem DS Lite, gibt es offenbar ebenfalls Qualitätsprobleme. In den Foren der DS-Lite-Fans häufen sich seit kurzem die Berichte über angebrochene Display-Scharniere. Scheinbar ist eine ganze Serie der Geräte betroffen. In fast allen Fällen betrifft das Problem nur das Linke der beiden Scharniere, welche die beiden Teile des Nintendo DS Lite miteinander verbinden.


Ähnliche Schäden waren bisher meist nur von Notebooks bekannt. In den meisten Fällen konnten die Probleme auf zu fest angezogene Scharniere zurückgeführt werden. Die US-Niederlassung des japanischen Elektronikkonzerns weigert sich bisher, die betroffenen Geräte auszutauschen, da Brüche im Gehäuse nicht unter die Garantie fallen. In Deutschland dürfte dies dank zweijähriger Gewährleistungspflicht etwas anders aussehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

New Nintendo 3DS im Preisvergleich

Tipp einsenden