MS Research will neue Video-Technologie vorstellen

Microsoft Die Forschungsabteilung von Microsoft will diese Woche eine neue Technologie vorstellen, die zur Restauration und Segmentierung eines Videos dienen soll. Laut den Entwicklern kann die Software benutzt werden, um fehlerhafte Videos zu reparieren. Die Technik wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Tokyo entwickelt und hört auf den Namen "Motion Field Transfer". In diversen Testläufen hat man festgestellt, dass die neue Technik wesentlich besser arbeitet als aktuelle Methoden. Sie kann dafür benutzt werden, um einzelne Personen aus einem Video zu schneiden.

Auf der in New York stattfindenen Conference on Computer Vision and Pattern Recognition (CVPR) wurde ein Algorithmus präsentiert, mit dessen Hilfe man den Vordergrund vom Hintergrund eines Videos trennen kann. Auf diese Art und Weise lässt sich der Hintergrund auch beliebig austauschen. Als Anwendungsbeispiel wurde eine Videokonferenz eines Unternehmens genutzt, bei der ein Mitarbeiter von zu Hause arbeitet. Möchte dieser Mitarbeiter seine Wohnungseinrichtung nicht allen Kollegen zeigen, kann er den Hintergrund ganz einfach austauschen.

Wie eingangs bereits erwähnt, will die Forschungsabteilung von Microsoft die neue Technologie noch in dieser Woche offiziell vorstellen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden