MS Research will neue Video-Technologie vorstellen

Microsoft Die Forschungsabteilung von Microsoft will diese Woche eine neue Technologie vorstellen, die zur Restauration und Segmentierung eines Videos dienen soll. Laut den Entwicklern kann die Software benutzt werden, um fehlerhafte Videos zu reparieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hm vieleicht ne billiger lösung zur blue box ? = ) in der filmindustrie ? wäre genial könntem na dan im homebereich auch sehr einfach solche special effects ausführen, nur sicher kann man so unfälle und adere s achen sehr leicht vertuschen wenn man ein bischen ahnung hat ^^
 
Es lebe das StarTrek Holodeck... Aber wenn Mircosoft solch eine Technik in Auftrag gab und grade die Videokonferenz als Beispiel nennt, dann muss es einem Vorstandsmitglied einmal unheimlich peinlich gewesen sein das er zu Hause nicht aufgeräumt hat (oder die Putzfrau grade anderweitig beschäftigt war)
 
ich kann mir gut vorstellen das diese technologie lizenziert wird und keine 3t software verwenden darf :-) also aus der traum von blubox für daheim XD
 
Adaptive Clusterung von Bewegungsfeldern, das hört sich doch mal gut an.
 
Jetzt fehlt nur noch die Morgenmaske (siehe Die Jetsons)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen