Amazon Echo Dot 3 im Test: Größer und mit deutlich besserem Klang

Amazon, Sprachassistent, Sprachsteuerung, Spracherkennung, Alexa, Lautsprecher, Spracheingabe, Daniil Matzkuhn, Amazon Echo, tblt, Amazon Alexa, Echo Dot, Amazon Echo Dot, Amazon Echo Dot 3, Echo Dot 3 Amazon, Sprachassistent, Sprachsteuerung, Spracherkennung, Alexa, Lautsprecher, Spracheingabe, Daniil Matzkuhn, Amazon Echo, tblt, Amazon Alexa, Echo Dot, Amazon Echo Dot, Amazon Echo Dot 3, Echo Dot 3
Amazon schickt seinen intelligenten Mini-Lautsprecher Echo Dot in die dritte Generation. Neben optischen Veränderungen bietet die Neuauflage vor allem einen besseren Sound - das findet auch unser Kollege Daniil Matzkuhn, der den Amazon Echo Dot 3 getestet und mit seinem Vorgänger sowie dem Google Home Mini verglichen hat.
Amazon Echo Dot 3Der neue Amazon Echo Dot 3 ... Amazon Echo Dot 3… klingt deutlich besser ... Amazon Echo Dot 3… als sein Vorgänger

Größer für besseren Sound

Bereits beim Auspacken des Echo Dot 3 fällt auf, dass dieser ein wenig größer als sein Vorgänger ist. Auch sind die Seiten jetzt mit Stoff überzogen, was den kleinen Lautsprecher schöner aussehen lässt. Anders als beim Echo Dot 2 sind nun nicht mehr sieben, sondern nur noch vier Mikrofone verbaut. Im Test konnten dadurch allerdings keine Nachteile bei der Erkennungsgenauigkeit von Sprachbefehlen festgestellt werden.

Insgesamt ist der Sound deutlich lauter und voluminöser als beim Vorgänger, der oft wegen seiner schlechten Tonqualität kritisiert wird. Dies merkt man vor allem beim Musikhören, aber auch Alexas Stimme klingt nun deutlich menschlicher. Sogar den direkten Vergleich mit dem Google Home Mini entscheidet der Echo Dot 3 für sich.

Im Vergleich zum Echo Dot der zweiten Generation setzt das neue Modell auf ein 15 Watt starkes Netzteil und kann nicht mehr mit herkömmlichen Micro-USB-Kabeln genutzt werden - dadurch ist die Verwendung an einer Powerbank nicht mehr möglich. Mehr von Daniil: TBLT.de Daniil Matzkuhn auf YouTube

Dieses Video empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bei Otto gerade für 9,99 bzw 4,99€ + füll artikel zu haben!
man nehme black week Preis von 29,99, dazu Neukundenrabatt 10 bzw 15€, gratis Versand, und macht die erste Zahlung mit paydirekt und bekommt 10€ cashback, jetzt nur noch damit das klappt den billigsten Artikel für mbw in den Warenkorb zb ein LAN Kabel oder so, fertig :D
 
@neuernickzumflamen: Mir ist der Effektive praktische Nutzen von solchen Teilen nicht klar. Kenne niemanden der so ein Teil hat und mit dem Teil redet wie das Wetter ist. Ein Blick aus dem Fenster tut es auch :D
 
@avril|L: Wetterstation habe ich zwar und Pixel Launcher hat auch Wetter, aber Licht Steuern, TV an und aus zB aus dem Bett, Einkaufsliste befüllen wenn man sieht etwas ist leer dazu dann ein passendes Widget auf Handy, Timer, Erinnerung, Termin erstellen, gute Nacht Geschichte für die Kinder mit audible, Gegensprechanlage zum Kinderzimmer, Kinderzimmer von unterwegs anrufen ohne dass zb die lütte was machen muss, ist schon verdammt praktisch wenn auch nicht 100% nötig zum Überleben, aber man gewöhnt sich schnell daran, nächste Phase startet heute, Bewegungssensor in die Küche, da braucht man dann nicht Mal mehr Alexa xD
 
@avril|L:

Lassen sich koppeln und somit Musik im ganzen Hause gleich.
Internet Radio/ Spotify einfach darüber streamen.

Mal was fragen oder einen Termin eintragen lassen, ist hier nur ein Gimmick. Aber auch praktisch. Immerhin tippen auch welche in das Handy, wie das Wetter nächsten Samstag wird. Kann kann man auch kurz das fragen.
 
@neuernickzumflamen: Die Wenigsten werden aber Neukunde bei Otto sein und den 10-15€ Gutschein ergattern können.
 
@kffeee:
Jeder kann bei Otto Neukunde sein, der eine neue Emailadresse nimmt ;)
 
@tomsan: Ist das nicht Betrug?
 
@kffeee: Vergesslichkeit? ;)
 
Lange Zeit habe ich das ding auch verteufelt und wollte mir sowas nicht ins Haus holen. Da jetzt aber viele Kinderkrankheiten raus sind und man das automatische Einkaufen etc unterbinden kann habe ich es mal versucht.

Ich bin sehr angetan wie es sich verbessert hat. Sound ist für das kleine Ding wirklich toll. Dazu noch zwei Steckdosen für Licht und warm Wasser unter Tisch gerät. Alles läuft super und macht Freude. Wer einen guten Bluetooth Lautsprecher hat kann diesen auch koppeln und von noch besseren Klang profitieren. Als timer zum Backen und Kochen absolut großartig. Erinnerungen setzen zum kündigen der Verträge hervoragend. Der Google Kalender kann verknüpft werden. Für 29.99 derzeit bekommt man kein besseres WLAN Radio. Kaufempfehlung
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen