Windows 10: Creators Update noch nicht für ältere Atom-CPUs

Wer tatsächlich noch immer ein Gerät mit einer älteren Intel Atom-CPU einsetzt und dieses auf das Windows 10 Creators Update aktualisieren möchte, schaut bisher in die Röhre. Die vor allem in Tablets verwendeten Atom-SoCs aus der "Clover ... mehr... Asus, Windows 8 Tablet, ASUS Vivo Tab RT Bildquelle: ASUS Asus, Windows 8 Tablet, ASUS Vivo Tab RT Asus, Windows 8 Tablet, ASUS Vivo Tab RT ASUS

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bis 11.04. haben sie das Treiberupdate vielleicht auch schon fertig.
 
@PakebuschR: ich drücke zwar gern die Daumen, aber angesichts dessen, dass die PowerVR-GPU in den alten Atoms doch etwas ganz anderes ist als in den nachfolgenden Atom-Generationen, hätte ich da so meine Zweifel ;)
 
@nim: naja, bisschen warten hat auch noch keinen geschadet :)
 
Vielleicht ist das genau das Problem welches mein Samsung Netbook hat.
Ich bin aus dem Insider raus, weil ich sonst nur Quadratische Klötzchen angezeigt bekomme, allerdings nur bei den Apps und den neuen Einstellungen.
Ausserdem wird das Gerät sehr träge, und die Helligkeit regelt nicht.
 
@OttONormalUser: welche Build, welches Gerät, welche CPU?
 
@nim: KA (bin ja dann raus aus dem Insider)
Samsung NC10+
KA
;)
 
Bei mir läuft das Creators Update aus der Preview Build auf genau so einem Gerät. Die Klötzchenprobleme sind eigentlich schon seit letztem Sommer gelöst. Sehr seltsam.
 
Gut das der "Pineview" meines Netbooks so alt ist, daß er noch nichts von den Problemen weiß.

Prozessor: Intel Atom CPU N570 @ 1.66GHz
Winver: 1703 (Build 15063,13) läuft fehlerfrei.
 
Hallo,
gibt es im Thema schon etwas Neues? Ich habe nämlich das ASUS VIVO TAB ME 400 CL mit dem besagten Atom Z2760 Prozessor. Dort habe ich bereits vor einigen Monaten das WIN 10 Pro installiert. Läuft auch alles super. Heute wollte ich das Creators Update drüber bügeln, da kam die Meldung vom WIN Upgrade Assistent das WIN 10 Creators Update nicht kompatibel ist.

Was kann ich tun?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen