Nokia teasert Präsentation weiterer Smartphones im nächsten Monat an

Erst vor wenigen Tagen hat HMD Global das erste Android-Smartphone des Unternehmens vorgestellt, welches unter der Marke des finnischen Technikgiganten Nokia laufen und von Foxconn gefertigt wird. Die Präsentation weiterer Geräte wird wahrscheinlich nächsten ... mehr... Smartphone, Android, Nokia, HMD global, Nokia 6 Bildquelle: HMD Global Smartphone, Android, Nokia, HMD global, Nokia 6 Smartphone, Android, Nokia, HMD global, Nokia 6 HMD Global

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So lange sie ihren Kram weiterhin nur an Ming Li Foo verticken wollen, kann man sich eine Meldung dazu auch sparen. Abgesehen davon, Android Rüben gibt´s mittlerweile mehr als genug.
 
@gandalf1107: Dafür gibt es aber auch mehr Chinesen als Europäer welche Smartphones kaufen!
 
@Romed: Und die kaufen dann ausgerechnet bei den Langnasen, wo es doch von Huawei, ZTE, One+ und wie sie alle heißen entsprechende Angebote am heimischen Markt gibt?
 
@gandalf1107: Nun wart doch erst mal ab, bevor du solche Schlüsse ziehst. Das war erst das erste Gerät. Es sollen dieses Jahr noch mindestens 6 weitere folgen. Ich glaube nicht, dass die alle nur für China erscheinen. Immerhin heißt die Firma ja nicht HMD China sondern HMD Global. Das kann verschiedene Gründe haben, warum dieses Modell jetzt nur in China erscheinen soll. Zum einen, weil es das erste Gerät ist und sie damit erst mal ihre neue Firma testen wollen, bevor sie den wichtigen und harten Europäischen Markt an gehen, oder auch aus technischen Gründen, ganz einfach, weil es in China einen anderen Mobilfunk Standard gibt und es günstiger ist nicht in allen Geräten alle Funkstandards unter zu bringen, sondern für verschiedene Märkte die jeweiligen Standards. Vielleicht wollte HMD vor dem MWC auch nichts zu den Europäischen Modellen verraten. Der MWC wird für Produkte für den Chinesischen Markt wohl eher uninteressant sein, deshalb können sie das Modell auch schon mal etwas vorweg nehmen.
Und "Ming Li Foo", schon ein bisschen Klischee haft? Es gibt bestimmt heut zu Tage auch viele Chinesen die ihre Kinder John nennen (So lange sie ihren Kram weiterhin nur an John Lee verticken wollen) ;-).
 
@markox: Ming Li Foo hab ich geschrieben weil der Chinese bei Lucky Luke immer Ming Li Foo hieß. Ich hätte ja auch, wie ein gewisser Fuzzie einfach von Schlitzaugen sprechen können, aber das wäre unterste Schublade gewesen.

Ach ja, ich habe absolut nichts gegen Chinesen oder Asiaten allgemein, das sind hart arbeitende freundliche Leute.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Giantarm Geeetech A10T 3D-Drucker mit 3 in 1 out Mix-Color-Druck, Integrierte Gebäudebasis, Three-Extruder-Design, Break-Resuming-Funktion, Prusa I3 schnell-Montage DIY-Kit, 220 * 220 * 250m³ ?Giantarm Geeetech A10T 3D-Drucker mit 3 in 1 out Mix-Color-Druck, Integrierte Gebäudebasis, Three-Extruder-Design, Break-Resuming-Funktion, Prusa I3 schnell-Montage DIY-Kit, 220 * 220 * 250m³ ?
Original Amazon-Preis
349
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
279
Ersparnis zu Amazon 20% oder 70