KI auf dem Acker: Erste autonome Traktoren nehmen ihre Arbeit auf

Die ersten komplett autonom agierenden Traktoren werden in Kürze ihre Arbeit aufnehmen. Es klingt etwas ironisch, dass sie ausgerechnet von einem Hersteller alkoholischer Getränke in Dienst gestellt werden. mehr... DesignPickle, Umwelt, Natur, Landwirtschaft, Feld, Acker, Pflanzenschutz, Pestizide Umwelt, Natur, Landwirtschaft, Feld, Acker, Pflanzenschutz, Pestizide

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da muss ich gleich nochmal Interstellar anschauen... :)
 
@BrianW: Das war auch mein erster Gedanke! :)
 
Autonom fahrende Landmaschinen gibt es schon länger, auch wenn es noch nicht die Masse ist. Was unterscheidet diesen "komplett" autonomen Traktor von existierenden Lösungen? Beispiele: Robotti 150D des dänischen Herstellers Agrointelli, 8R von John Deere, Magnum von Case IH, T8 Genesis von New Holland, ... autonome Roboter für Weinlese und Zurückschneiden der Weinreben, Apfelernte, Mähdrescher, Sähen und Jäten sind zum Teil sogar in Deutschland bereits im Einsatz. Nicht ohne Grund fordern schon lange die Bauernverbände eine flächendeckende Abdeckung mit 5G, da dies von der Landwirtschaft benötigt wird. Leider kommen unsere Gesetzgeber (wie immer) jahrelang nicht hinterher... siehe zum Beispiel: https://agrarpolitik-blog.com/2021/11/26/regulierung-und-okonomie-autonomer-landmaschinen-im-pflanzenbau/ oder https://www.welt.de/wirtschaft/article205039236/Landwirte-In-Deutschland-bleibt-der-autonome-Traktor-ein-Traum.html oder https://www.businessinsider.de/gruenderszene/automotive-mobility/landwirtschaft-fahrzeuge-autonom/
 
@Nunk-Junge: Vielleicht hat der Bluetooth? Alles ist besser mit Bluetooth /scnr ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!