Millionen vernetzte Geräte mit kaum behebbarem Bug im TCP/IP-Stack

Eine neue Sammlung von Bugs in einem TCP/IP-Stack zeigt eindringlich, welch gravierende Folgen die mangelhafte Beachtung der IT-Sicherheit in der gesamten IoT-Branche hat. Viele Millionen von Geräten dürften über Jahre hinweg schlicht ein ... mehr... Internet, Daten, Netzwerk, Weltraum, Satellit, Datenübertragung, Telekommunikation, Gps, Verkehr, Vernetzung, Geodaten, Location, Satelliten Internet, Sterne, Netzwerke, Location-Tracking, 720695, Geolocation, Hub, Internetknoten, Netzknoten, Netzwerkknoten Internet, Daten, DesignPickle, Netzwerk, Weltraum, Satellit, Datenübertragung, Telekommunikation, Gps, Verkehr, Vernetzung, Geodaten, Location, Satelliten Internet, Sterne, Netzwerke, Location-Tracking, 720695, Geolocation, Hub, Internetknoten, Netzknoten, Netzwerkknoten Internet, Daten, Netzwerk, Weltraum, Satellit, Datenübertragung, Telekommunikation, Gps, Verkehr, Vernetzung, Geodaten, Location, Satelliten Internet, Sterne, Netzwerke, Location-Tracking, 720695, Geolocation, Hub, Internetknoten, Netzknoten, Netzwerkknoten

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr beruhigend.
 
Internet of Shit, wer ist da noch verwundert?
 
@Dashy: Internet of Trash? Passt doch von den Buchstaben her besser?
 
@MancusNemo: Ist auch gut! :)
 
Oh, dass ist ja echt übel (zumindest für die EndUser... und sicherlich zugleich eine Freude userer Geheimdienste).

Ein US Unternehmen, namens Dre... ähm Treck...
USA = Unsafe Software (made in) America.
 
@va!n: unsafe ? Amerika (is) first !
 
Wo nie ein Patche gewesen ist

Warum muss ich da an Star Trek denken?
Hm, ich glaub ich hab davon zu viel gekuckt?
 
Wann werden die Regierungen da endlich tätig, das es vorgeschrieben is über einen gewissen Zeitraum und regelmäßig Patches bereit zu stellen. Es werden einfach Dinge entwickelt, auf den Markt geworfen und danach nach dem Motto, nach mir die Sintflut.
 
@Cyber_Hawk: Vielleicht muss man auch einfach von dem Glauben weg kommen, dass jeder Toaster ins Netz muss.
Wenn ich so um mich herum sehe, wie unkritisch jedes Technik-Gadget eingesetzt wird, wird mir schlecht.
 
@feinstein: Geb ich dir ja recht aber es gibt genug Geräte die eine daseinsberechtigung haben und wo es so gehandhabt wird zb. Router.
 
@Cyber_Hawk: Router bekommen Updates..., jetzt weiß ich was du meinst!
 
@feinstein: es ist völlig egal ob etwas muss oder nicht, die Hersteller bieten es an, also müssen sie es entsprechend pflegen damit ihre verkaufsgegenstände keine gefahr für die allgemeinheit werden
 
@feinstein: ...hat doch nen Vorteil wenn der Toaster am Internet hängt, man kann zum Beispiel aus der Ferne dem Toaster mitteilen um welche Uhrzeit man nach Hause kommt und dann dementsprechende meinet Wegen dem Toaster per Internet mitteilen dass er 5 Minuten vorher zu Toasten beginnen soll. :D

Oder er benutzt GoogleMaps um zu wissen auf welchen Teller er den Toast schießen soll. xD
 
@Windows 10 User: Du weißt aber, wie lange so ne Scheibe Toastbrot außerhalb der Plastiktüte an der frischen Luft "frisch" bleibt, oder? ^^

Dann doch lieber die IoT-Bierzapfanlage! ;)
 
@DON666: Wieso das is nen Toaster mit automatischer Frischhaltedosiervorrichtung. xD
 
@Windows 10 User: Ach so! Dann ist das voll okay, wo krieg ich den? ;)
 
@DON666: Ich schätze mal als Bausatz beim Schrotthändler. xD
 
Macht die Verantwortlichen zu Betroffene, damit sie gleich ihre eigene Suppe auslöffeln müssen, natürlich zzgl. Strafzahlungen!
 
Ich bin jetzt nicht sicher, aber bedarf es dafür nicht ein "Man In The Middle Szenario" ?.
Natürlich könnten dann Elemente die Provider und Carrier verpflichten solche Lücken in ihren Systemen auszunutzen.
Könnte das denn auch irgendjemand mit seiner manipulierten Webseite erreichen ?.
Oder, auf welche Art und Weise genau ist es überhaupt auszunutzen ?.
Der Artikel ist mir nicht konkret genug.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:19 Uhr Etepon 7-Zoll Monitor für Raspberry Pi 4B, Kapazitive tragbare Touchscreen-Anzeige HDMI 1024x600 HD LCD Display mit Ultra-Slim Shell für Raspberry Pi 4 Model B 3 2B Bildschirm (Aktualisierte Version)Etepon 7-Zoll Monitor für Raspberry Pi 4B, Kapazitive tragbare Touchscreen-Anzeige HDMI 1024x600 HD LCD Display mit Ultra-Slim Shell für Raspberry Pi 4 Model B 3 2B Bildschirm (Aktualisierte Version)
Original Amazon-Preis
65,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
56,09
Ersparnis zu Amazon 15% oder 9,89