Overkill? Nächster Medienriese startet eigenen Streaming-Dienst

Netflix hat bereits jetzt einen fast schon unübersehbare Anzahl an Konkurrenten und gefühlt kommt wöchentlich ein neuer hinzu. Aktuell ist NBCUniversal an der Reihe, dort startet man demnächst Peacock. Der Name ist eine Referenz an das NBC-Logo, den ... mehr... Streaming, Streamingportal, Streamingdienst, Peacock, NBCUniversal Bildquelle: NBCUniversal Streaming, Streamingportal, Streamingdienst, Peacock, NBCUniversal Streaming, Streamingportal, Streamingdienst, Peacock, NBCUniversal NBCUniversal

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Reboot von Battlestar Galactica geplant"
Aber warum? Das kann doch nichts werden, wenn die letzte BSG Serie schon so genial war (insbesondere die passende Musik).
 
@L_M_A_O: BSG war und ist wirklich einfach nur genial. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass man das toppen, bzw. auch nur Ansatzweise mithalten könnte. Hab mir gerade die Bluray-Box bestellt, weil ich sie zwingend mal wieder sehen muss.
 
@L_M_A_O: Es soll wohl kein reiner Reboot sein sondern andere Aspekte der BS:G-Mythologie beleuchten.
 
@L_M_A_O: Das war auch mein erster Gedanke. Und ich würde wohl immer noch "Neeeeeeiiiiiin!" schreien, wenn nicht Sam Esmail dafür verantwortlich wäre. Denn Mr. Robot war und ist ein Meisterwerk und wenn Reboot bedeutet, dass er das komplett neu aufzieht und ganz eigene Ideen umsetzt, dann warum nicht. Die Skepsis bleibt aber.
 
@witek: Ich muss aber sagen, das mir bei Mr. Robot nur die erste Staffel super gefallen hat, die zweite habe ich irgendwann abgebrochen. Man darf gespannt sein, vor allem auf die Besetzung.
 
Danke ihr Idioten von Bossen die den Streamingmarkt nicht verstanden haben und jetzt wieder alles kaputtgemacht wird. OCH und Torrentanbieter erleben praktisch einen zweiten Frühling weil jeder sein eigenes Süppchen kochen will. Das das ganze denen voll um die Ohren fliegen wird, werden die schon bald merken. Egal, ich habe SO und das ist alles was ich brauche denn diese gierigen Firmen erhalten von mir keinen Cent mehr!
 
@Homie75: genau meine Meinung.

Die Lösung war so einfach "ein Ort" wo ich alles Streamen kann. Dafür 20€ auszugeben für niemanden ein Problem.
Aber an 15 Orten nur 7€ auszugeben ist einfach zu viel...
 
@Homie75: Verzicht wäre keine Lösung?
 
@FatEric: Man soll verzichten weil ein paar reiche Säcke den Hals nicht vollkriegen?
 
@Homie75: würde jeder Verzichten, gäbe es das Problem nicht. Trotzdem zu Konsumieren und nichts zu bezahlen ist scheinheilig. Du willst also nicht verzichten, weil du den Hals durch Medienkonsum nicht vollkriegen kannst?
 
@FatEric: Würde jeder verzichten, gäbe es weder Spotify noch Netflix. Die Industrie war durch die Piraterie dazu gezwungen ihr Geschäftsmodell zu ändern, zum beidseitigen Vorteil.
 
@FatEric: du verzichtest doch. Du verzichtest darauf zu bezahlen. Da dem Anbieter physisch nichts entwendet ist, ist es für ihn auch kein Verlust.

Ihn interessiert nur ob du zahlst. Und darauf verzichtest du. Ob du dann trotzdem konsumierst spielt letztendlich keine Rolle. Es ruft höchstens Unmut hervor, und genau das soll es ja auch.

Geld sieht er so oder so nicht.

Ps: Scheinheilig ist das nicht. Kompletter Verzicht wäre es. Es schmerzt die Reichen Säcke umso mehr, wenn man sich nicht so verhält, wie sie sich das wünschen.
Jede Kopie ohne zu Zahlen ist ein Mittelfinger ins Gesicht dieser gierigen Menschen, die den Hals nicht voll bekommen können.
Und genau so sollte es auch sein.

Meine Liste von Software und Medienunternehmen für die ich noch Geld bezahle, ist deutlich kleiner geworden in den letzten Jahren. Da sind nur noch ein paar Publisher und ein paar kleine Studios dabei. Der Rest ist durch sein Geschäftsgebaren unten durch. Ich entwende ihm ja nix, aber ich enthalte ihm seinen Gewinn.
 
@Homie75: Genau das dachte ich mir auch, wenn sich das alles jetzt noch mehr verteilt, dann wird meine Konsequenz sicher nicht sein 10 Streaming Dienste parallel laufen zu lassen.. Außer, jeder würde 1 Euro kosten und ich könnte alle in Plex oder Kodi einbinden ;)
 
Na super...Gibts vielleicht noch ein paar Rechteinhaber die einen Streaming-Dienst starten wollen?
 
@loo_i:
STX Entertainment, Open Road Films, A24, DreamWorks, The Weinstein Company, Metro-Goldwyn-Mayer (MGM), Lions Gate Entertainment, Viacom, 21st Century Fox, NBCUniversal, Walt Disney, Sony Pictures, Time Warner

Kann auch sein, dass irgendjemand schon zu wem gehört aber möglich wären die ja XD
 
@wertzuiop123: Disney+: 21st Century Fox, Walt Disney
HBO MAX: Time Warner
Pluto TV: Viacom
peacock: DreamWorks (gehört ebenfalls zu Comcast), NBCUniversal

STX Entertainment, Open Road Films & A24 sagen mir nichts, keine Ahnung ob die wo dazu gehören.
The Weinstein Company gibt es meines Wissens nicht mehr.
MGM & Lionsgate weiß ich nicht ob die wo dazugehören, aber machen eh ausschließlich Filme, dafür allein ein Streaminganbieter hochziehen?
Sony Pictures Entertainment ist mir bislang kein Dienst bekannt, würde mich aber nicht wundern wenn da noch was kommt.
 
@Tical2k: Danke für die Clusterung :)
 
@Tical2k: Ich hab mir mal die Mühe gemacht und u.a. die https://www.werstreamt.es/ liste abgetippt und sie mit anderen die mir noch eingefallen sind aufgefüllt:

Amazon (Prime Video/Music)
maxdome
iTunes (Music/Video)
AppleTV(+)
Google Play (Video/Music)
YouTube (Free/Premium(red?))
Videobuster
Microsoft (Store(Video/Music))
Rakuten TV
Videoload (Telekom/Magenta TV)
videociety
freenet Video
Sony (PlayStationNetwork/PSN)
Samsung (TV)
CHILI (TV)
Sky (Ticket/Go/Store/Q)
Pantaflix
realeyz
Flimmit
TVNOW (Auch Gratis Content)
Joyn (noch Free)
Netzkino (Free/Plus)
Anime On Demand (Gibt es wirklich xD )
Wakanim
alleskino
kividoo
FilmConfect
Mubi
hulu
Disney(+)
HBO Max (GO)
Pluto TV (Viacom)
peacock (NBCUniversal)
ARD/ZDF Mediathek
(WDR/NDR/SWR und keine ahnung wie sie alle heißen - haben jeweils ne eigene Mediathek)

Und das sind noch lange nicht alle :/
 
@wertzuiop123: MGM soll laut Gerüchten von Apple gekauft werden
 
So ein Mist dann bekommen die illegalen potale wieder Zulauf.
 
@MarcelC: Das hört sich ungewollt schmutzig an. :D
 
na super, noch ein streamingdienst, als ob wir nicht genug davon hätten.
langsam geht mir dieser abo scheiss auf den sack !
hier rappen, da rappen, dort rappen... diese eigenbrödlerei wird langsam zu einer plage.
 
@Schnoog: Ja, dieses Gerappe geht mir schon lange auf den Geist. Kann ich auch nix mit anfangen.
 
Peacock, das waren noch Zeiten. :D
https://youtu.be/tirGbztC1Ow
 
Ich habe mit Leuten die sowas wie Netflix und Konsorten von Anfang an unterstützten kein Mitleid dass dies nun so ausartet.
 
@h2o: Aha, ist das jetzt die Rechtfertigung für was? Hast ne Alternative?
 
Noch ein Anbieter? OK, jetzt wird es mir zu bunt. Ich bin raus...
 
Und genau das ist der Grund warum die meisten dann doch lieber dem "illegalen" Wege folgen.
Jede Firma will hier etwas vom Kuchen haben, und im Endeffekt müsste ich dann auch bei jedem Anbieter 10€/mtl. zahlen, also wäre ich dann wieder bei mindestens 50€, was ich damals fürs Fernsehen bezahlt habe.
Ergibt keinen Sinn, weil ich am Ende doch wieder der Gefi..te bin.Diese gnadenlose kapitalistische Gier, die Marktsättigung, alles völlig unlogisch, alles lächerlich.
 
Das NBC-Logo ist ein Pfau? Wow, das ist mir neu. Ein Regenbogen-Pfau. Interessant.
 
@DRMfan^^: Ja, im aktuellen Logo ist das nicht mehr ganz so ersichtlich. Der Schnabel ist da nur noch leicht in der lilanen Feder zu sehen.
1956 war erstmal der Pfau wohl im Logo enthalten und da auch sehr erkennbar.
z. B. https://www.creativebloq.com/features/5-fascinating-stories-behind-unusual-logo-designs unter 2. - da wird das auch begründet (sowohl Farbgebung als auch die Wahl des Pfaus - sofern das stimmt)
 
Der Filmindustrie gehen die Ideen aus - ein Reboot und Prquel nach dem anderen.
Dabei bietet gerade die Science Fiction zehntausende von Romanvorlagen die auch für einen Film oder Serie gut sind.
 
Filehoster for the win.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr TP-Link Archer T2U NanoTP-Link Archer T2U Nano
Original Amazon-Preis
14,90
Im Preisvergleich ab
13,38
Blitzangebot-Preis
11,90
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3