Kräftiges Minus: Huawei nach US-Embargo in Europa wieder hinter Apple

Erstmals sei dem Inkrafttreten der US-Sanktionen gegen den chinesischen Konzern Huawei haben Marktbeobachter konkrete Schätzungen veröffentlicht, die zeigen, wie stark sich Trumps Embargo auf den Marktanteil des bis vor kurzem zweitgrößten ... mehr... Smartphone, Betriebssystem, Google, Android, Huawei, Logo Bildquelle: Google / Huawei Smartphone, Betriebssystem, Google, Android, Huawei, Logo Smartphone, Betriebssystem, Google, Android, Huawei, Logo Google / Huawei

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wenn es jetzt dafür einen Grund gäbe.

z.B. Beweise für Spionage oder ähnliches
aber so muss man sagen "traurig traurig"....
 
Naja... Huawei wäre echt interessant gewesen, wenn sie eine Alternative zu Android auf den Markt gebracht hätten. Aber da das offensichtlich nur ein bluff war, gibt's auch zukünftig kein Geld von mir, obwohl mir die Firma an sich ja sympathisch ist als Unternehmen, das der Belegschaft gehört.
 
@Chris Sedlmair: eine android alternative währe wünschenswert. schade das ms win 19 mobile aufgegeben hat
 
@Chris Sedlmair: Welche Alternative, die sich dazu auch noch vermarkten lassen muss, sollte das denn sein? Windows Mobile wurde häufig mit dem Argument "zu wenige Apps" abgelehnt. Und Microsoft hätte genug Mittel gehabt um mit langem Athem das Ganze auszusitzen und irgendwann die Wende herbei zu führen, oder es wäre das ewige Linux der Smartphones geblieben. Auch letztereshätte MS verkraftet. Welches Betriebssystem sollte sich denn deiner jetzt noch besser durchsetzen?
 
@Chris Sedlmair: Im Kommunismus gehören alle Betriebe dem "Volk". Das war in der DDR so und ist auch in China so. Sympathisch ist das nicht unbedingt.
 
Für Huawei wird es ab der neuen Mate Serie wieder aufwärts gehen, hoffe ich!
 
Xiaomi bei 10%? Wow.
 
@DRMfan^^: ich glaube für den Preis sind die auch einfach unschlagbar...und das sage ich als iPhone Nutzer
 
Das war klar, erst der Größenwahn in Sachen Preispolitik und dazu das Embargo des Welt-Sheriffs.
 
Und nun kopiert Apple fleißig Huaweis Kamerasystem, mit dem die Chinesen mit dem P20 Pro, Mate 20 Pro und zuletzt P30 Pro bei den Käufern mitten ins Schwarze getroffen hat. Ein Schelm, der Böses dabei denkt...
Ich kaufe trotzdem kein iPhone (mehr).
 
ich hoffe oppo wächst weiter und xiaomi gönne ich es auch
 
Trump lässt sich dafür sich ausgiebig feiern. Einen Beweis, dass es Spionage oder Hintertüren durch Huawei gegeben hat, bleiben sie schuldig. Wenn man alle Gesetze in der EU befolgen würde, müsste in allen öffentlichen Ämtern aber sofort Microsoft und Apple Soft-/Hardware vernichtet werden. Denn bei der US-Regierung wurde bewiesen, dass sie spionieren und Daten aus den US-Rechenzentren abgreifen dürfen.
 
Da sieht man mal wieder wie dumm die Menschheit ist.
Das Ganze hat überhaupt noch keine Auswirkungen, aber alle kaufen die Smartphones nicht mehr.
Da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln. Das wirklich traurige ist das die gesamte Welt der Willkür der USA ausgeliefert ist und niemand was dagegen unternimmt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Universal Flash Drive 32/64/128GB,QARFEE Zinc Alloy USB External Storage Memory Stick Pen Flash Drive Compatible for iPhone,iPad,iPod,Mac,iOS/Android Phone and PCUniversal Flash Drive 32/64/128GB,QARFEE Zinc Alloy USB External Storage Memory Stick Pen Flash Drive Compatible for iPhone,iPad,iPod,Mac,iOS/Android Phone and PC
Original Amazon-Preis
25,99
Im Preisvergleich ab
25,99
Blitzangebot-Preis
20,79
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,20
Im WinFuture Preisvergleich