Patentverfahren: Qualcomm konnte einen Teilsieg gegen Apple erringen

Bereits seit Jahren stehen sich der Chiphersteller Qualcomm und Apple in einem komplexen Rechtsstreit gegenüber. Dabei geht es hauptsächlich um Patentverletzungen von Apple sowie den Missbrauch der Marktstellung von Qualcomm. mehr... Gericht, Gesetz, Urteil, Hammer Bildquelle: Dumfries Museum Gericht, Gesetz, Urteil, Hammer Gericht, Gesetz, Urteil, Hammer Dumfries Museum

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und kurz zuvor wurde Qualcomm verdonnert, dass die 1 Milliarde US-Dollar Rabattzahlung weiterhin ausstehen. https://heise.de/-4337984
 
@GODMorph: "Und kurz zuvor wurde Qualcomm verdonnert, dass die 1 Milliarde US-Dollar Rabattzahlung weiterhin ausstehen."

Was ist schon ein Richterspruch, welcher Qualcomm eine Milliarden-Niederlage beschert, wenn doch davon berichtet werden kann, dass Apple von einer Laien-Jury zur Zahlung von 31 Mio. verurteilt wurde!? ;)
Der von dir erwähnte Fall ist übrigens nicht die erste herbe Niederlage, welche Qualcomm in den laufenden rechtlichen Auseinandersetzungen mit Apple & Co. einstecken musste, über die hier nicht berichtet wurde.
 
@moribund: "Mimimimimi!
https://winfuture.de/news,107929.html"

Von wegen "Mimimimimi"... Schon mal auf's Datum geschaut? Offenbar nicht! :))
 
@KoA: Du hast also etwas gewußt bevor WF einen Artikel online gestellt hat.
Herzliche Gratulation! ^^
 
Wenn ich schon Geschworene lese wird mir ganz anders. Dieses System ist mir einfach suspekt.
 
@donald2603: Stimmt, das 13 einfache Leute aus dem Volk entscheiden ist natürlich suspekt! Und wenn hier dann mal wieder ein Richter einen Serientäter mit Bewährung nach Hause schickt, wird über unser System gemeckert.
 
@Bjorn_Maurer: Einen Richter überzeugt man mit Fakten. Geschworene, das "vergleichbarste" in DE wären wohl Schöffen, mit Emotionen. Von wen willst du am ehesten in einen Fall gegen dich, dass dieser die Entscheidung ob Schuldig oder Unschuldig, trifft?
 
@Motverge: Ich möchte 13 Leute die, um mich zu verurteilen ein 13:0 gegen mich benötigen. Und NEIN!! die bauen am Ende nicht schnell ein einstimmiges Urteil zusammen um nach Hause zu kommen, sowas gibts nur im Film, im wahren Leben gibt es dann einen Fehlprozess und eine neue Jury.
 
@Bjorn_Maurer: http://www.law.umich.edu/special/exoneration/pages/casedetail.aspx?caseid=3892

13 Leute, ein kleines Kind welche eine Anschuldigung tätigt. Natürlich steckte da die reine Faktendrang der Jury dahinter. Ein Beispiel von inzwischen vielen tausend
 
31,6 Mio! Wie viel Geld hat Quälcom wohl damit verloren, das sie Apple nicht mehr beliefern?
 
@Bjorn_Maurer: Die Frage ist wieviel haben sie bereits verlohren weil Apple nicht bezahlt hat? Ich denke mal um einiges mehr als 31 Mio!
 
@fabian86: die Frage ist letzt endlich wie die Verträge zwischen beiden Firmen genau aussehen. Wir können alle nur vermuten und das glauben oder eben nicht glauben was in der Presse steht
 
Warum plant Apple nicht eine feindliche Übernahme von Qualcomm ? Dann wäre es ein für alle mal vorbei.
 
@skyjagger: Du willst doch nur dass Android Geräte aussterben.
 
@skyjagger: Das Kartellrecht könnte dort in die Querre kommen. Die Folge könnte eine erzwungene Abspaltung der Prozessorsparte vom Konzern sein, weil die Marktmacht zu groß wird.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:05 Uhr BrosTrendBrosTrend
Original Amazon-Preis
16,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
13,39
Ersparnis zu Amazon 21% oder 3,59