Honor Magic 2: Notch-loses Slider-Phone mit sechs Kameras vorgestellt

Die Huawei-Tochter Honor hat mit dem Honor Magic2 ihr zweites echtes Flaggschiff-Smartphone vorgestellt, bei dem man eine Reihe neuer Konzepte umsetzt, darunter auch die Verwendung eines fast vollflächigen Displays ohne Kamera-Ausschnitt. ... mehr... Smartphone, Huawei, Honor, Slider, Honor magic 2, Honor Magic2 Bildquelle: Honor Smartphone, Huawei, Honor, Slider, Honor magic 2, Honor Magic2 Smartphone, Huawei, Honor, Slider, Honor magic 2, Honor Magic2 Honor

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also ich kauf erst wieder ein handy, wenn dort mind. 22 kameras eingebaut sind!
 
@mirkopdm: Musst noch etwas warten https://www.wired.com/2015/10/light-l16-camera/
 
Muss jetzt jedes Telefon das rauskommt und über keine Notch verfügt als Notch-los bezeichnet werden?
 
@taeblov: Ich bin echt schon gespannt, wann dieser potthässliche Notch wieder aus der Mode kommt.
 
@Thomas Höllriegl: Sie ist eher ein notwendiges Übel im Übergang bis die Hersteller endlich vernünftige - ich meine damit keine mechanischen - Lösungen für Kamera & Sensoren gefunden haben.
Hat eigentlich weniger mit Mode zu tun...
 
Akku laufzeit steht nichts im Text. 3500 mAh, mit soviel Technik, erscheint mir als Witz.... Das ruft doch wieder nach einer Powerbank welches die Wrtschaft ankurbelt...........Weil der Akku nicht groß genug.. ach stimmt das Dingen darf ja kein Nanometer Dicker werden sonst wird nicht gekauft!
 
Ein Problem, das ich sehe: Was für eine Hülle nimmt man denn da? Eine, die gut schützt, wird sicher mit dem Schiebemechanismus kollidieren, und eine, die den Schieber frei lässt, schützt bei Stürzen auf's obere Ende nicht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen