Echtes Debakel: Fortnite Sommer-Turnier muss abgebrochen werden

Fortnite bricht wirtschaftlich gerade viele Rekorde und beschert seinen Machern Millionenumsätze. Mit der Idee eines Turniers, das für das Spiel auch den Weg in den E-Sport ebnen sollte, sind die Entwickler aber jetzt erst mal gescheitert. mehr... PS4, Fehler, Shooter, Nintendo Switch, Switch, Epic Games, Login, Fortnite, Epic Bildquelle: Resetera PS4, Fehler, Nintendo Switch, Switch, Login, Fortnite PS4, Fehler, Nintendo Switch, Switch, Login, Fortnite Resetera

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und mein erster Gedanke zur Headline: Ohhh, wie schade (#ironie)
 
Sah man doch bei PUBG schon. Alle sind sie nur mit dem Rand mitgekrochen. Und derjenige der dann (meist durch Zufall) die vorteilhafteste Position hatte, hat dann auch gewonnen.
Ist aber trotzdem spannender als sowas wie CSGO.
 
@Freudian: Äpfel mit Birnen..
 
@kffeee: Obstsalat. Sehr lecker.
 
@kffeee:

Die Äpfel (Malus) bilden eine Pflanzengattung der Kernobstgewächse (Pyrinae) aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Die Birnen (Pyrus) bilden eine Pflanzengattung, die zu den Kernobstgewächsen (Pyrinae) in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae) gehört.

Und?
 
@JuserName: Werd doch Comedian. :-)
 
@Freudian: ich finds nun wirklich nicht spannender als CS:GO. CS bietet ein ganz anderes Level an taktischer und strategischer Komplexität und das kombiniert mit der Zielsicherheit welche die Pros besitzen, macht es einfach extremst spannend anzuschauen.
Wobei ich hierbei sagen muss, dass mir diese Art von Wallhack, den man als Zuschauer hat, nicht gefällt. Da werden gute Spielzüge nicht wertgeschätzt, weil man nicht das sieht, was der Spieler sieht. z.B. wenn jemand einen Gegner in einer Rauchwolke abschießt, den man so gut wie gar nicht sehen konnte. Das würde man als Zuschauer gar nicht mitbekommen, denn aus seiner Perspektive ist der Gegner deutlich sichtbar hell leuchtend umrandet.
 
@Wuusah: echt jetzt? Also ich finde gerade dieses Pixelschießen das es seit je her bei CS gab total langweilig. Gerade dort hab ich viel lieber normalen Spielern zugesehen als irgendwelchen Pros. Es mag zwar irgendwo beeindruckend sein auf was die alles reagieren, aber wirklich Spaß länger als ein paar Minuten zuzusehen.....naja.
 
@P-A-O: Ich denke es hat auch viel damit zu tun wie viel man von dem Spiel versteht. Wenn man es einfach nur aufs "Pixelschießen" herunterbricht, dann geht es einem offensichtlich nicht um das Spiel, sondern um die Spieler, die es spielen.
Das ist ein bisschen wie beim Fußball. Das ist ja auch nur ein "den Ball rumkicken" und wer das so sieht kann immer noch Spaß daran haben, wenn er anderen zuguckt, aber es geht demjenigen dann aber nicht um den Fußball, sondern um die Teams und die Spieler. Die WM und EM ist da ja das populärste Beispiel, wo sich Leute nix aus Fußball machen, aber gerne mitfiebern wenn das eigene Land spielt.
Anderen sehen aber mehr als nur ein "Ball kicken" in dem Spiel. Das sind Aufstellungen und Taktiken und die Dynamik wie diese verändert und angepasst werden, je nachdem wie das Spiel läuft.

Ich finde Fortnite ist ein Spiel, welches genug Möglichkeiten bietet um individuelle spielerische Leistung zu bewundern, aber keines welches taktische Tiefe bietet. Dafür ist da einfach zu viel Zufall drinne.
 
@Wuusah: Fortnite ist glaub ich genau so schnell wieder weg vom Fenster wie es gekommen ist. Ich denke die Langzeitmotivation dürfte ziemlich begrenzt sein. Und gerade was die Taktik betrifft finde ich CS langweilig. Am Ende bleiben eine Handvoll Taktiken die von den Pros dann irgendwie umgesetzt werden und die resultieren dann eben wieder in Pixelschießen.
 
@P-A-O: Deine Einschätzung der taktischen Tiefe von Counter-Strike ist jedoch falsch. Es sind nicht nur "eine handvoll" Taktiken und das Spiel besteht auch aus mehr Mechaniken als nur dem Schießen.
Ich kann aber verstehen, dass sowas nicht leicht nachzuvollziehen ist, wenn man selber nicht im hohen Amateurbereich gespielt hat.
 
@hurt: naja, ich hab mal ne Zeit lang in Quake III Arena auf van Neels Server einen Schnitt von 29,x pro Spiel gehabt. Fraglimit waren übrigens 30. ;)
 
@P-A-O: komplett anderes Spiel bei dem es wirklich ums reine Pixelschießen geht. Kein Wunder dass du da andere Shooter auf dies runterbrichst
 
@Wuusah: vielleicht verstehst du auch nicht was ich mit Pixelschießen meine ;)
 
@mTw|krafti: Hachja, die guten alten Zeiten auf mymtw! Damals hat doch alles total Prima mit HLTV geklappt, nicht wahr? :-P
 
@kffeee: mymtw.... now that is a name i havent Heard in a Long Time...
 
@kffeee: hab mir mühe gegeben :)
 
verstehe es immer noch nicht wie ein RNG basiertes game als competitive eingestuft wird...
 
fortnite und E-Sport? Sorry Leute, habt ihr das nicht vorausgesehen? fortnite wie pubg(dieses noch eher), bieten vom Spielmodus her keine Möglichkeit spannende e-Sports taugliche Spielmodi.Allein der Grind in fortnite und das "dümmliche" bauen von vorwiegend Holztürmen, von denen aus man sich beschiesst….

Ein Halo Turnier, das gibt Action.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen