Nokia X6 (2018): HMDs erstes Android-Smartphone mit 'Notch' offiziell

Der finnische Smartphone-Anbieter HMD Global hat mit dem Nokia X6 sein erstes Gerät mit einer "Notch" am oberen Display-Rand vorgestellt. Das neue Android-Smartphone mit 5,84 Zoll großem Bildschirm kommt jetzt in China auf den Markt, wo es ... mehr... Smartphone, Nokia, HMD global, HMD, Nokia X (2018), Nokia X6, Nokia X6 (2018) Bildquelle: Nokia Mobile Smartphone, Nokia, HMD global, HMD, Nokia X (2018), Nokia X6, Nokia X6 (2018) Smartphone, Nokia, HMD global, HMD, Nokia X (2018), Nokia X6, Nokia X6 (2018) Nokia Mobile

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also irgendwie werde ich nicht so recht warm mit HMD Global. Auf der einen Seite sind sie bei den Systemupdates vorbildlich wie fast kein anderer Hersteller allerdings hat jedes Gerät etwas wovon ich enttäuscht bin. Mein Nächstes Gerät sollte Hardwaretechnisch über dem ZTE Axon 7 liegen und größer als 5,5 Zoll sein und ein Amoled besitzen. Außerdem sollte das Display ein modernes Seitenverhältnis haben also mindestens 18:9 haben. Eine IP zertifizierung haben die schutz vor Wasserschäden hat. Idealerweise sollte es dann auch noch ein Hersteller sein der regelmäßige Updates durchführt und nicht abgeneigt ist auch mal eine weitere Androidversion zu bringen.

Leider bleiben da nach meinen Wissen nicht viele Hersteller übrig außer vielleicht das Pixel 2 XL wo zwar mittlerweile das Display überarbeitet wurde aber leider konnte ich die überarbeitete Version noch nicht sehen ob die Probleme nun wirklich behoben sind.
 
@Tomek18: Also ich ziehe IPS-Panels den AMOLEDs vor. Brauchen zwar etwas mehr Strom, sind in der Regel nicht so vollkommen übersättigt.
 
@Bautz: Bei den meisten Smartphones kann man das per Software wieder runterregeln.
 
@Bautz: Das ist doch nur eine Einstellungssache. Ich möchte kein Smartphone mehr ohne (AM)OLED haben.
 
@L_M_A_O: ich möchte kein Smartphone mehr mit AMOLED, ich fand das wirkte, unabhängig von der Auflösung, immer so leicht unscharf oder besser gesagt verwaschen. Richtiges OLED hat das Problem nicht, gibts aber noch recht selten in bezahlbaren Regionen.
 
@Bautz: Das Problem hatte ich noch nicht. Vor allem das Display vom Lumia 1020 finde ich, sucht seines gleichen von der Schärfe.
 
@L_M_A_O: Das meine ich doch. Die x20er mit IPS waren super.
 
@Bautz: Einige hatten ein AMOLED Display, wie das L820 oder L1020 (besitze beide). Das Lumia 820 ist für den Alltag immer noch top bei dem Display.
EDIT:
Siehe z.B.
https://www.computerbase.de/2012-11/test-nokia-lumia-820-und-lumia-920/3/
 
@Bautz: Nein auf AMOLED will ich nicht mehr verzichten denn ich hatte damals ein OLED und danach ein LCD (beides Lumia) und ich fand das LCD im Vergleich nicht so toll alleine was den Schwarzwert angeht. Gerade wenn nun mit der Notch gearbeitet wird finde ich es gut wenn man die Bereiche daneben bei bedarf ausschalten kann und es dann also aussieht als ob es keine hat.
 
@Tomek18: Es gab keine Lumias mit OLED. Die Lx20 hatte IPS, die 950 dann AMOLED. Und wenn ich am L950 was zu meckern hatte, dann das miese Display. Mein 820 war so viel schärfer trotz erheblich weniger DPI.
 
@Bautz: Ja dann halt AMOLEDs wollte halt Zeit sparen und habe es nicht ausgeschrieben gemeint habe ich aber AMOLED. So besser!

Keine Ahning ob es schärfer war aber zumindest die Schwarzwerte finde ich besser
 
@Tomek18: AMOLED ist weder schärfer noch schwärzer als IPS. Es ist heller und bei weniger Stromverbrauch.
 
@Bautz: dann weiß ich nicht was da verbaut war denn der schwarzwert war jedenfalls schlechter als beim AMOLED des 950 XL
 
@Bautz: " AMOLED ist weder schärfer noch schwärzer als IPS."
Natürlich hat AMOLED bessere Schwarzwerte als IPS, da die Hintergrundbeleuchtung weg fällt und schwarz eigentlich wirklich schwarz ist. Du hattest doch ein L820 oder nicht? Da muss es dir doch aufgefallen sein, dass der Schwarzwert wirklich klasse war?
 
@Tomek18: alles bis auf größer 5,5" hat doch das Nokia 8 (5,3) / 8 sirocco (gleich 5,5)
 
@0711: 5,5 habe ich ja am Axon 7 und das finde ich im Gegensatz zum 5,7 vom Lumia 950 XL zu klein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:05 Uhr Pure Highway 600 DAB Digitaler Autoradio Adapter (DAB/DAB+, Bluetooth Musikwiedergabe, Freisprecheinrichtung)Pure Highway 600 DAB Digitaler Autoradio Adapter (DAB/DAB+, Bluetooth Musikwiedergabe, Freisprecheinrichtung)
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
149,99
Blitzangebot-Preis
67,98
Ersparnis zu Amazon 15% oder 12