Disney kauft Fox: X-Men, Deadpool kommen "nach Hause" zu Marvel

21st Century Fox, die Muttergesellschaft von TV-Kanälen wie Fox News, FX und ESPN sowie dem Filmstudio 20th Century Fox, ist heute zu einem Großteil an den Medienkonzern Disney verkauft worden. Der Kaufpreis beträgt rund 52 Milliarden Dollar, das ... mehr... X-Men, Apocalypse, X-Men: Apocalypse Bildquelle: 20th Century Fox, Marvel X-Men, Apocalypse, X-Men: Apocalypse X-Men, Apocalypse, X-Men: Apocalypse 20th Century Fox, Marvel

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und die Konzentration der Unterhaltungsindustrie geht weiter.
 
@robs80: Wow Deadpool freigegeben ab 6 Jahren. Ich freu mich schon.
 
@Lowman316: du vergisst, das er dann auch einen und tanzen wird :D
 
In 5 Jahren haben wir dann 15 verschiedene Streaming-Anbietern. Qual der Wahl!
Wer alle Serien und Filme sehen will muss dafür viel blechen.
 
@Deafmobil: Oder die Nutzer stimmen mit den Füßen ab und Raubkopien nehmen wieder zu.
 
@chris899: viele wissen längst dass ein One Click Hoster billiger kostet. Pro Jahr 40-60€. Also lieber OCH anstatt jeden Monat 40-60€ für 3-5 Streaminganbieter auszugeben.
Mir reichts erst einmal Netflix. Da gibt genug zu sehen. Viele Serien die in meiner Liste gespeichert komme ich nicht hinterher. Ich schaffe ja nicht 30 Serien in der Woche.
 
@Deafmobil: Oder Disney kauft einfach absolut alles und wir haben am ende nur einen Streaming Anbieter.
 
@Deafmobil: wenn alles Disney gehört ist es doch übersichtlich...
 
Jammert die Filmindustrie nicht seit Jahren, das Ihre finanzielle Lage wegen Raubkopie und nicht ins Kino gehe usw. in der Krise steckt???? Was für ein verl.... Pack. Da geben die wiederum mal 52 Milliarden aus und haben plötzlich Geld vorrätig. Die 52 Milliarden holen die doch niemals ein! Sollen die doch lieber die Tickets günstiger machen!
 
@emrah: das tun sie nur, um potentielle Raubmordkopierer zu ruinieren, abzuschrecken und zu zeigen wer hier die Macht hat und wer nicht ("Menschenleben ruinieren ist deren Hobby"). Die nörgeln nur - mehr nicht. Das angeblich illegale Kopieren von Filmen hat denen noch nie wirklich geschadet, jedenfalls nicht nennenswert.

Übrigens: Disney wird das Geld schon reinholen - vor allem dadurch, dass Fox ebenfalls Umsatz generiert (die sind nicht insolvent). Schade, dass Disney nen eigenen Streaming-Dienst startet. Dann werden deren Inhalte, sofern sie auch von Amazon und Sky verschwinden, gar nicht mehr angesehen.
 
Naja auf Amazon gibt's nicht viel und wenn dann kostenpflichtig
 
@emrah: naja die 52 Milliarden fließen ja nicht, genau genommen geht kein Geld von a nach b , sondern wenn du eine Aktie von fox hast, bekommst du dafür im Tausch 0,2 Aktien von Disney...

https://www.golem.de/news/uebernahme-walt-disney-kauft-teile-von-21st-century-fox-1712-131676.html
 
Mal sehen, wann die Szene in der Bart die Disney-Maus imitiert für immer aus dem Simpsons-Film geschnitten wird. Anspielungen auf Disneys Geldgier gibt es auch in der Serie zuhauf.
 
@Der_da: "disney-maus".
MMD!
 
Ich bange um Deadpool =/
 
@Black._.Sheep: da sind wir schon zwei. sozusagen Gangbanger ;)
 
@Black._.Sheep: Solange die Teams beisammen bleiben passiert nicht viel. Deadpool ist eh Comics für Erwachsene (Beispiel Sin City), also eine Sparte, die bisher nur wenige bedienen. Denke nicht, dass Disney diese Zuschauer verlieren möchte.
 
@AlexKeller: Naja, aber Deadpool taucht in den Comics auch zusammen mit Spiderman und Co. auf

Die werden das mit Sicherheit irgendwann mit dem MCU zusammenführen.

Ich bin gespannt.
 
Super, dann kann man ja bei den neuen Star Wars-Filmen viell. demnächst wieder die Fox-Hymne hören ^^.
 
Super, dann gehört denen ja bald alles. Da beibt ja nur noch Universal und Warner Bros. als Konkurrenz. Den Rest haben Sie ja schon.
 
und dann gibts in zukunft noch 3 filmstudios? das ist ja eine diversität, die sich gewaschen hat.
 
@lazsniper2: Nein nur eines. Disney. Die kaufen die anderen auch alle.
 
ich warte bis Disney alle gekauft hat und kaufe dann Disney. Muss jetzt nur noch schauen wo ich drölzig Trilliarden Dollar herbekomme hrhrhr
 
@HeavyM: Ich schließe mich dir an, dann brauchst du nur noch die Hälfte ;-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.