Android Patch Dezember ist da, LG und Samsung schließen Krack-Lücke

Google hat das reguläre Dezember-Update für Android auf den Weg gebracht. Laut des Android Security Bulletin für Dezember 2017 geht Google dabei eine Reihe von Sicherheitslücken an - und erste Partner haben ebenfalls schon ihre Patches ... mehr... Android, Android 4.4, KitKat, Mountain View Bildquelle: Google Android, Android 4.4, KitKat, Mountain View Android, Android 4.4, KitKat, Mountain View Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Krack wird schon nach mehreren Monaten gefixt, Wahnsinn. Mal schauen ob dieses Mal wieder QuickCharge deaktiviert wird. Oder man besser noch WiFi deaktivieren muss damit der Akku (nachdem man ihn stundenlang aufgeladen hat) nicht innerhalb kürzester Zeit wieder leergesaugt wird.

Falls jemand der Meinung sein sollte das ich mir das aus den Fingern sauge:
https://www.turn-on.de/tech/news/samsung-galaxy-s8-update-macht-fast-charging-kaputt-328927
https://www.turn-on.de/tech/news/november-update-mit-sicherheitspatch-saugt-smartphone-akkus-leer-329408

Wundert mich das WF nicht drüber berichtet hat - naja ging halt nicht um Apple
 
@rico_1: Schon mal was von Cache leeren in der Recovery gehört? :D Manche Leute sollten einfach bei iPhones bleiben. Das gilt natürlich für normale Systemupdates.

Hier in der News geht es um Sicherheitsaktualisierung. Dafür muss man kein Systemupdate installieren. Somit ist dein Beitrag total irrelevant und eine einzige Hasstirade gegen Android. Oh weia.
 
@bestermann69: einfach mal Google kontaktieren, die von mir genannten Dinge sind im Zuge der (Sicherheits)Patches Oktober und November aufgetreten. Was das zerschossene Quickcharge und die leergesaugten Akkus (der "Workaround" mit abstellen vom WiFi kam übrigens von Samsung selber) mit einer Leerung des Cache zu tun hat kannst du mir sicher erklären oder?
Und das ich es Wahnsinn finde das eine so schwerwiegende Lücke wie "Krack" schon nach mehreren Monaten geschlossen wird ist eher sarkastisch denn irrelevant
 
@bestermann69: auf dem s6 hat 7 auch einiges zerschossen. das ist doch kein update-gebaren, wenn ich erstmal google bemühen muss, um so etwas zu fixen. da wird hinz & kuntz gepredigt seine handy & software etc. immer zu updaten und wenn dann so etwas herausspringt, brauch man sich auch nicht wundern, warum das dann keiner freiwillig macht. bei mir hat sich diese halbierte akkulaufzeit übrigens auch nicht dadurch fixen lassen
 
@rico_1: "Mehrere Monate" hört sich relativ hart an auf den ersten Blick wenn es sich tatsächlich um 1,5 Monate handelt xD

(wobei das trotzdem viel zu lange ist)
 
@wertzuiop123: an sich hast du recht, ABER: als die Meldung kam das Apple die Lücke gefixt hat haben sich paar ganz schlaue (Androidjünger) zu Wort gemeldet die behaupteten das diese Lücke ja schon viel länger bestehen würde und bereits Wochen vor Apple von diversen alternativen OS-Anbietern gefixt wurde. Also müssen es doch Monate sein...
 
ebenso sony seit einer stunde (build 34.3.A.0.252)
 
Nichts von LG derzeit fuer mein G6
 
@Jade: K10 (2017) auch nichts
 
@Jade: Dito. Patchlevel immer noch vom 1. Juli 2017. Ist ja erst ein gutes halbes Jahr alt.

Echt zum Kotzen! iOS finde ich Murks, Pixel kannste nicht bezahlen und die anderen Android Hersteller supporten ihre Geräte nicht...
 
@Fekal: Nokia. Aktuelle Patch Ebene: 6. November 2017.

Updates meistens am 10. des Monats.

Android 8 ist in arbeit, 9 wird auch kommen.
 
@Fekal: Nokia 8... seit einer Woche Oreo. Patchlevel November. Das einzige was da nicht so ganz Vanilla ist, ist die Kamera-App, der Pixellauncher (nachinstalliert) und die Klingeltöne "nokia-Tune" (Yeah, so muss ein Telefon klingeln :-) ). Ansonsten ist sogar die Original Telefonapp dabei.
 
@wieselding: Danke euch für die Info. Gut zu wissen, dass Nokia sein Versprechen offensichtlich einhält. Dann werde ich das nächste Mal Nokia in die engere Auswahl für ein neues Smartphone nehmen :)
 
Wie sieht es bei Huawei aus? ich habe bis jetzt noch nichts
 
@flooce207: Arbeitet dran. Kommt meist paar Wochen später (für "aktuelle" Geräte - aktuell definieren sie)
 
@flooce207: bei meinem Huawei p9 auch noch nichts. warte auch schon wieder paar Monate. Patchlevel ist der 1. September gewesen.
 
Stellt sich die Frage wann Samsung überhaupt mit dem Verteilen von Patches beginnt?

Mein Note 8 (direkt von Samsung) hat noch den Patchlevel von August '17...
In anderen Foren hinken auch viele hinterher...

Ihr Engangement, schnell Patches zur Verfügung zu stellen wie zu den S7-Zeiten, ist wohl vorbei.
 
@Squall08: Kannst du hier checken. Je nach Region und Carrier hat das Note 8 meist den November Patch

http://samsung-updates.com/device/?id=SM-N950F

Hatte auch mal ein entsperrtes Gerät von ebay - da lags an Vodafone UK. Hat einfach nix weitergereicht
 
weiß jemand ob sony was macht in der richtung? hab das Xperia™ E5 geschenkt bekommen, da ist zur zeit die 6.0.1 drauf, sicherheitsebene vom 5. september 2016. kann ich da hoffen ob ich das neue update auch bekomme? der support stellt sich da etwas zickig an...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen