WIP4Biz: Microsoft startet Insider-Programm für Unternehmen

Windows 10, Windows Store, Business, Windows Store für Unternehmen, Windows Store for Business
Das Redmonder Unternehmen Microsoft hat auf der eigenen Konferenz "Microsoft Ignite Australia 2017" eine Erweiterung des Windows Insider-Programm vorgestellt, welches sich nun auch an Geschäftskunden richtet. Hiermit sollen alle Vorteile des Insider-Programms auch für Unternehmen zugänglich gemacht werden. Wie Bill Karagounis von Microsoft ankündigte, wird die neue Variation des Insider-Programms für Business-Kunden, auch kurz "WIP4Biz" genannt, ab sofort zur Verfügung stehen. Darüber hat auch Neowin berichtet. Insgesamt sind inzwischen rund 400 Millionen Geräte weltweit mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows 10 ausgestattet. Allerdings sind bisher nur ein geringer Anteil hiervon auch wirklich Unternehmenskunden, die das System für den professionellen Einsatz verwenden. Mit der Erweiterung des Insider-Programms will Microsoft jetzt die Business-Features des Systems intensiveren Tests unterziehen und so letztlich schneller Firmen für einen Umstieg gewinnen.


Registrierung ab sofort möglich

Alle, die an WIP4Biz interessiert sind, können sich bereits unter diesem Link für das neue Programm registrieren. Hierzu muss lediglich eine kurze Umfrage ausgefüllt werden. Anschließend werden weitere Informationen, beispielsweise wie neue Features genutzt werden können, über E-Mail mit den registrierten Insidern kommuniziert. In den kommenden Monaten möchte Microsoft zudem zusätzliche Funktionen zum bestehenden Windows Insider-Programm hinzufügen, sodass sich Unternehmen besser auf Windows 10 vorbereiten können.

Das Windows Insider-Programm wurde ursprünglich im Jahr 2014 ins Leben gerufen, als Microsoft den Release von Windows 10 vorbereitet hatte. Den Teilnehmern wurde die Möglichkeit gegeben, neue Funktionen und Builds nach Wahl schneller (Fast Ring) oder langsamer (Slow Ring) ausgeliefert zu bekommen. Die Tester konnten die neuen Features anschließend ausgiebig testen und Feedback dazu abgeben, welches in vielen Fällen zur weiterführenden Entwicklung der Plattform beigetragen hat. Bevor dann eine finale Version zur Verfügung gestellt wurde, hat Microsoft die Software noch einmal von gemeldeten Fehlern befreit.

Download Windows 10 Insider Preview Build 15063: Offizielle deutsche ISOs Windows 10, Windows Store, Business, Windows Store für Unternehmen, Windows Store for Business Windows 10, Windows Store, Business, Windows Store für Unternehmen, Windows Store for Business
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden